Wie schützt Ihr Euch am effektivsten vor Regen beim Fahrradfahren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am effektivsten ist zuhause zu bleiben oder den Zug zu nehmen.

Ansonsten hört sich die Variante mit dem Cape, das über den Lenker geht aber unten offen ist (Luftzirkulation), am vernünftigsten an :-)

Ich benutze bei Regen immer einen Regen Poncho, der über den Lenker geht. Dazu habe ich Knie hohe Gamaschen an. Damit bleibe ich trocken und bin gut umlüftet. 

Du benötigst nur eine qualitativ hochwertige Jacke, dann schwitzt du auch nicht so.

Gibt es nicht Fahrräder bei denen man am Lenker einen Regenschirm montieren kann, das würde das Problem mit dem Schwitzen lösen.

RhoMalV 29.06.2017, 20:01

Vielen Dank.

Nur leider sind die meisten Regenschirme viel zu zerbrechlich, dass sie oft schon bei leichten Windstärken nachgeben, erst Recht wenn zusätzlich noch der erhöhte Luftwiderstand beim Fahrradfahren hinzukommt.

0

Ich hab so ein Cape das lang genug ist un es beim radeln über die Knie zu ziehen das sieht zwar wie ein Müllsack aus aber hält den Regen super ab

Was möchtest Du wissen?