Wie schütze ich unseren Hund vor Flöhen?

7 Antworten

Ich benutze seit 3 Jahren "FEEPROTECT" bei meinen Hunden und meiner Katze. Das ist ein reines Naturprodukt aus Kokos- und Jojobaöl. Plagegeister wie Zecken, Flöhe, Haarlinge u. a. können das Zeugs nicht leiden. Meine Hunde hatten vorher immer arg unter Zecken zu leiden, die letzten Jahre warens dann nur mal 2 oder 3 den ganzen Sommer über. Flöhe habe ich seitdem keine bemerkt.

Das allerbeste war für uns immer das "Frontline" Spray vom Tierarzt. Einmal besprüht und es war für Monate Ruhe

Es gibt verschiedenen Spray´s, Pulver und ein Flohhalsband. Wenn Dein Hund schon Flöhe hatte/hat darfst Du nich vergessen, auch die Umgebung zu desinfizieren. Die Larven halten sich nämlich da auf. Viel Glück!

Was möchtest Du wissen?