Wie schütze ich mich am besten gegen den Trojaner Locky?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest einiges beachten um gut geschützt zu sein, einen 100%igen Schutz gibt es jedoch leider nicht!

1. Keine Dokumente (Rechnungen) runterladen, wo du nicht zu 100% sicher bist, dass es sich um seriöse Daten handelt.

2. Nicht alles anklicken, runterladen und ausprobieren, was im Internet möglich ist, vorsicht bei unseriösen Webseiten und Emails.

3. Du brauchst ein professionelles Schutzprogramm! Bedenke dabei, dass kostenlose Programme nie so gut schützen können, wie kostenpflichtige - investiere also Geld in deinen Schutz!

4. speziell gegen Locks wichtig, deaktiviere sogenannte Makros in Word & Exel: https://support.office.com/de-de/article/Aktivieren-oder-Deaktivieren-von-Makros-in-Office-Dokumenten-7b4fdd2e-174f-47e2-9611-9efe4f860b12

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xdmartinhi
27.03.2016, 22:23

SUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUper erklärt!! :-)

1

Wie kann ich mich dagegen zuverlässlich schützen?

Verbindung zum Internet kappen. Ansonsten gibt es (meines Wissens) momentan keinen 100-prozentigen Schutz. Daher solltest Du Datensicherungen auf externen Datenspeichern anfertigen. CTB-Locker hat inzwischen auch Webserver infiziert. Vermutet wird eine undichte Stelle in diversen Wordpress-Installationen. Siehe dazu http://www.heise.de/newsticker/meldung/Admins-aufgepasst-Krypto-Trojaner-befaellt-hunderte-Webserver-3116470.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

bei allen Schutzmaßnahmen sollte man es nie versäumen, stets über eine möglichst aktuelle Sicherung des Gesamtsystems, möglichst auf einer externen Festplatte, zu verfügen. Dann kann passieren was will (Virus, defekte Festplatte, defekter PC ...), man kann sein System - und vor allem seine persönlichen Daten - immer wieder herstellen.

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mein vater hat mir norton360 auf den rechner gepackt. ist ein virenprogramm. das Programm lässt nicht zu, das ich etwas herunterlade was nicht sicher ist oder auch nur irgendeine Datei enthält die dem Norton nicht passt. scheint empfehlbar zu sein. denke da haben viren keine Chance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte sich wie immer schützen: Keine Spam-Mails öffnen, nicht irgendwelche EXEs Laden und öffnen, nicht auf dubiösen Seiten surfen, dann ist man in der Regel auf der sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?