Wie schütze ich meinen Akku vor schnellem alle gehen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich mache es so.

Wenn mein Akku alle ist, schalte ich mein Handy aus und lade es auf. Über Nacht schalte ich mein Handy ebenfalls aus. (Eigentlich schalte ich es immer aus, dann wenn ich es halt nicht zwangsläufig benötige.)

Wenn du eines der neueren Handys hast (Android und co.) Achte darauf nicht zu viele Anwendungen herunter zu laden, oder unnötige zu löschen, da mehr Daten auch mehr Akkukapazität benötigen.

Sollte es ein älteres Handy sein, versuch es mal mit einem neuen Akku.

Das mit dem ganz leer werden lassen war bei den früheren Akkus so! Wenn du ein modernes Handy hast musst du darauf nicht mehr achten! Ich würde einfach alle Energiesparoptionen aktivieren und das Internet immer, wenn du es nicht brauchst ausschalten. Evtl.noch die ganzen Hintergrunddaten beschränken...

Wenn du das machst zögerst du die Entladung nur heraus.

WLAN GPS Bluetooth und solche Dinge ausstellen, das hilft ziemlich. Helligkeit herunter regeln. Weniger benutzen.

mir wurde gesagt das man sein handy nur dan aufladen solte wenn es wirklich leer ist.

außerdem arbeitet mein vater als ip typ ka..... aufjedenfall hatte ich das gleiche problem und er hat sich gedacht das ein Bit umgekippt sein könnte .. ka was das is... naja reperatur und zack ging alles wieder

BubbleJoe 01.07.2013, 22:57

das ein Bit umgekippt sein könnte

Ich kipp gleich um :-D

0

Schalte dein Handy aus und lade es die ganze Nacht durch, dann ist es richtig voll

Das Handy darf nicht zu kalt oder heiß werden

Falls nicht nötig Wifi, Bluetooth usw. aus und eventuell ne App runterladen (batterysaver oder so).

Was möchtest Du wissen?