Wie schütze ich mein Kind (und seinen Internetaccount) zuverlässig vor Gewaltvideos und pornographischen Bildern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn dein sohn nur einmal im monat bei dir ist, dann nutzt er es ja auch nur einmal im monat. frage ist ob die mutter ihn diese dinge nutzen lässt wenn er zu hause ist. weiterhin ist fraglich ob sie ihn smartphone nutzen lässt wenn er bei ihr ist.

wirklich schützen kannst du die dinge nicht. es sei denn du sitzt daneben und kontrollierst seinen konsum von internet und co. ansonsten wäre es aufgabe der mutter in ihrer zeit zu kontrollieren was kind so im internet treibt. du kannst es in ihren vier wänden nicht aktiv kontrollieren.

Instagram kontrolliert das selber, bzw. lässt sich durch Meldungen auf unangemessene Konten hinweisen und löscht oder strikt diese dann.

Bei Skype kann es passieren, dass man von "Frauen" (<- Man kann schlecht wissen ob das wirklich Frauen sind, ich denke nicht) angeschrieben wird die wollen, dass man auf irgendwelche Links klickt.
Sag deinem Sohn, dass man da in böse Abbofallen tappen kann und das dann eine menge Geld kosten kann. Ich weiß zwar nicht ob das wahr ist, aber er wird dann wahrscheinlich nicht auf Links klicken Falls er angeschrieben werden sollte (was bei mir allerdings sehr selten passiert).

^^Mein Wissensstand.

Durch richtige Erziehung sodass er/sie weiß wie er/sie damit umzugehen hat.

Damit kenne ich mich zwar nicht richtig aus aber versuchen sie mal APPS auf seinem Smartphone zu Installieren die verhindern Werbungen oder Eben solche Pornographischen dinge usw zu anzuzeigen. Wenn ihn dies nicht gelingt,dann untersuchen sie einfach sein internetverlauf... Vielleicht geht er bewusst auf solche seiten :o

Wie alt ist er?
Ab nen Alter fangen Jugendliche bzw Jungs nunmal an P*rnos zu gucken was aber auch ziemlich normal ist.
Lass ihn doch seine Freiheiten, er wird schon wissen was er tut.
Ich weiß ja jetzt nicht wie alt er ist, aber wenn er ab 14 ist sollte er auch mal lernen selbstständig im Internet unterwegs zu sein.

DaniSahnee 03.05.2016, 16:20

Oder auch schon eher gesagt ab 12 Also die Jungs in meiner Klasse 12-13Jahre), die gucken P*rnos. Die dürfen auch alleine ins Internet ohne Kontrolliert zu werden.

0
DaniSahnee 03.05.2016, 16:21

Frag nicht voher ich das weiß, bei uns erzählen die das immer ziemlich stolz und ich bin mir auch 100% sicher das die nicht lügen haha

0

Was möchtest Du wissen?