wie schüchtert man assoziale jugendliche ein?

5 Antworten

Gute Frau (oder Mann?), zu sein wie man ist, ist nicht dumm. Und ignorieren ist vermutlich das beste was du machen kannst. Wenn du sie ignorierst, wirst du für sie irgendwann uninteressant. Ich spreche da aus Erfahrung. Ich war nämlich auch mal einer dieser asozialen Jugendlichen. Und nein, sich wie ein Emo zu verkleiden, ist glaube ich eine schlechte Idee. Solche Leute haben wir früher selber ausgelacht.

Hallo! (: Also erstmal wird eine Änderung deines Aussehens nicht an der Einstellung, die sie dir gegenüber haben ändern. Weshalb ich das für eine weniger gute Idee halte. Womit du jeden Menschen triffst ist Desinteresse und Arroganz. Jetzt mal im Ernst, genau auf das legen es diese Menschen doch an, oder? Ich meine, wenn du dich immer und immer über das "assoziale" Verhalten wie du es genannt hast dieser Jugendlichen aufregst, dann bekommen sie doch genau das, was sie wollen, Aufmerksamkeit. Also versuche sie bestmöglich zu ignorieren. Wenn sie dich beleidigen, reagier nicht drauf. Antworte auf keinen Fall in der selben assozialen Art, damit rutscht du nur auf das selbe Niveau wie diese Menschen ab. Dreh dich lieber mal ganz langsam um, und schau sie abfällig von unten nach oben herab an und zeig ihnen damit das dich das nicht juckt was sie sagen. Wenn das nichts bringt, dann grüß sie doch einfach mal total übertrieben lieb! ruf einfach mit einem fettem Lächeln auf dem Gesicht "HAAAALLOOOO!!!!" oder lach mit deiner Freundin agnz laut und zeig ihnen das du glücklich bist, glaub mir, dass ärgert sie am meisten. Immerhin kannst du sie nicht alle töten. Aber so irritieren, das sie vor den nächsten Bus laufen! Lass dich nicht von so unnötigen Persönchen runterkriegen, du bist sicher ein guter Mensch! Liebste Grüße, Veronika

Täusche vor das du die Polizei rufst (oder mach es wirklich keine ahnung) dann sind sie still

Was möchtest Du wissen?