Wie schreibt mann ne volmacht? könnt ihr mir ne beispiel schreiben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bevollmächtigung, Hiermit bevollmöchtige ich xxxx , geburen am xxx in xxxx die person xxx geboren am xxx in xxx gegen vorlage eines amtlichen ausweisdokumentes in meinem namne zu ahndel, mich zu vertreten und eine bestötigung in schriftform in meinem namen auszuführen...... xxx (ort) xxxx (datum) xxxxx (unterschrift)

Schreibe das ja nicht so, dass ist ja unmöglich und voller Rechtschreibfehler.

0

Wenn du eine Vollmacht selbst verfassen möchtest beginne mit einer Titelzeile " Einmalige Vollmacht für XY" oder Ähnliches.Dann achte darauf, dass alles, wofür du bevollmächtigt werden sollst inbegriffen ist.Man kann , wie du schon geschrieben hast, anfangen mit "Hiermit bevollmächtige Ich XY um dies und jenes für mich zu erledigen. Datum und Unterschrifft ist ganz wichtig,Die einfachere Lösung ist allerdings, sich bei google einen umfangreichen Vordruck auszudrucken, bei dem du einfach ankreuzen kannst wofür die Vollmacht gilt. Aber auch heir gilt: Achte auf Vollständigkeit und Unterschrift!

Ja, mehr braucht da nicht stehen.Unterschrift drunter, das reicht.

AnschriftAusländeramt......

                                                                         Ort, den 15. Juni 2011

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bevollmächte ich meinen Sohn - Herrn netlogs, geb. am ... - mich in der Angelegenheit .... in vollem Umfang zu vertreten.

Mit freundlichen GrüßenVorname und Name

Unterschrift

Du mußt auf jeden Fall Deinen Ausweis mitnehmen.

Und Kopien der Ausweise der vertretenen Personen (Schwester und Mutter) nicht vergessen!

0

Was möchtest Du wissen?