Wie schreibt man richtig auf Whatsapp?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey Good Frage HD also ich schreibe auch oft und gern Nachrichten über Whats App ,und auch viel mit Girls ... Also zu deiner Frage : Frage halt einfach mal wie ihr Schultag oder so was war dann sagt sie halt einiges und wenn sie das Detailliert macht weißt du das sie auch spaß am schreiben hat . Naja zumindest baut sich das Gespräch von alleine auf da gibt es keine richtigen Tipps sei einfach Erlich im chat und sei nicht schüchtern es kann nix passieren außer das sie dich nächsten Tag vll mal böse anguckt 😂 also ich hoffe ich konnte helfen bin hier auch neu und weiß noch nicht wie das so funktioniert aber wie gesagt , hoffe konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Feier die Frage irgendwie :D Ich schreib' meistens nur mit Menschen, die ich gut kenne, unsere Gesprächsthemen sind dann meistens Dinge, die uns am heutigen Tag passiert sind oder sowas xd'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, auf Antworten eingehen.

"Was geht?" - Hör Musik - "Cool, und was so?" - K.I.Z - "Die sind echt geil die hör ich auch :D" - Jap, sind ja auch nice." ect.

Wenn die andere Person nicht auf dich eingeht dann mag sie dich offensichtlich nicht sooo gerne oder hat keinen plan ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um mit jemanden einen aktiv und qualitativen Chat zu haben, heißt, dass die Themen von alleine kommen, muss der Empfänger Interesse an der dir haben. 

Jedoch nicht im Sinne von "Er/Sie muss was von dir wollen", sondern auf der Ebene, wo du als Sender, und der Chatpartner als Empfänger gemeinsame Interessen teilt und Ihr somit auf einer gemeinsamen Wellenlänge kommuniziert.

Du kannst dir hierzu mal das Vier-Seiten-Modell durchlesen, aber um ein wirklich -guten- Chat zu haben, muss eben gesagt der Empfänger selbst daran Interesse haben.


https://de.wikipedia.org/wiki/Vier-Seiten-Modell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Leute, die oft viel und gerne schreiben und Leute, denen das nicht so liegt. Du gehörst eben zu letzterem. Verstell dich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?