Wie schreibt man es richtig? mit oder ohne komma?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Komma MUSS muss hier nach der Rechtschreibreform NICHT mehr sein.

Die bisher einzige richtige Antwort.
Gruß, earnest

0

kein Komma würde ich sagen ;D Sonst schreib doch einfach: Wir bitten Sie die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen, da ist auf jeden fall kein Komma :D

Falsch: Wir bitten Sie, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen

ist das Gleiche wie in der Frage, nur mit dem Zusatz der Anrede (Sie), die oben genau genommen auch stehen sollte, um einen persönlichen Bezug erkennen zu lassen.

0

schreib doch: Wir bitten Sie für die Unannehmlichkeiten (nicht Unangenehmlichkeiten) um Entschuldigung. Das ist einfacher und braucht definitv kein Komma

Was möchtest Du wissen?