Wie schreibt man es richtig (Deutsch)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was wäre wenn morgen Sonntag wäre..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ActionCreeper
17.05.2016, 20:03

In der Samsung Werbung ist es dann nämlich falsch, typisch.

Da wird anstatt "Sonntag", irgendwas zum Galaxy gesagt

1

Ich hätte eher gesagt:

Was ist, wenn morgen Sonntag wäre.

Also keins von deinem. Aber wenn eins von deinen dann:

Was wäre, wenn morgen Sonntag wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ActionCreeper
17.05.2016, 20:04

In der Samsung Werbung ist es dann nämlich falsch, typisch.

Da wird anstatt "Sonntag", irgendwas zum Galaxy gesagt

0

Ich bin mir nicht sicher doch mein Gefühl sagt: Was wäre wenn morgen Sonntag WÄRE ...

Glitzerschimmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ActionCreeper
17.05.2016, 20:03

In der Samsung Werbung ist es dann nämlich falsch, typisch.

Da wird anstatt "Sonntag", irgendwas zum Galaxy gesagt

0

Beim erstem heisst es,dass man fragt was morgen passiert,aber durch das "wäre" versteht man dass sich die Person nicht so sicher ist,allerdings sicherer als bei der zweiten Frage...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was wäre wenn morgen Sonntag wäre.

Denke ich jedenfalls

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ActionCreeper
17.05.2016, 20:04

In der Samsung Werbung ist es dann nämlich falsch, typisch.

Da wird anstatt "Sonntag", irgendwas zum Galaxy gesagt

0

Stilistisch schöner sogar:

Was, wenn morgen Sonntag wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ActionCreeper
17.05.2016, 20:03

In der Samsung Werbung ist es dann nämlich falsch, typisch.

Da wird anstatt "Sonntag", irgendwas zum Galaxy gesagt

0
Kommentar von Pudelcolada
17.05.2016, 23:48

Sehe ich auch so, das doppelte Prädikat ist überflüssig.

0

Was möchtest Du wissen?