wie schreibt man einer/einem Firma/Unternehmen eine anfrage wenn man denen eine Bio Ware wie zB holzspäne in großen Mengen verkaufen will?

3 Antworten

Anrufen und nachfragen, alternativ in einer Fachzeitschrift inserieren. Wobei Holzspäne jetzt nicht sonderlich begehrt sind. Teilweise zahlen Firmen doch schon drauf um Holzspäne und Hackschnitzel in Biomassekraftwerken unterzubekommen.

ja ich hab jetzt nicht wircklich an holzspäne gedacht aber vielen vielen dank

0

wenn du das nicht weisst, such dir einen anderen Job. Wenn du etwas verkaufen willst, gehören nun mal Anfragen etc zum täglichen Geschäft. Und da sind Geschäftsbriefe nun  mal das Nonplusultra. 

hahaha geil danke aber wie sehen solche anfragen meist aus

0

Da schreibst Du keine Anfrage, sondern ein Angebot. Das schreibst Du am besten auf einem Firmenbriefpapier mit (Firmenlogo) Firmenadresse, E-mail-Adresse und Telefonnummer und Steuer-ID im Briefkopf.

Dann die Empfängeradresse

Darunter Anrede und Text.

und im bei der Anrede und text sollte dann stehen was ich denen anzubieten habe in welchen mengen und den preis natürlich korrekt ?

0
@younez

Genau. Was in welchen Größenordnungen zu welchen Kosten, in welcher Lieferzeit zu welchen Zahlungsbedingungen.

1
@Novos

und ist das Okay wenn ich eine oder mehrere firmen plözlich ein angebot schicke oder muss ich vorher anrufen und fragen ob intresse da ist ?

0
@younez

Im Firmengeschäft (B2B) muss man nicht anrufen. Du kannst einige Tage nach dem Versenden anrufen und Anfragen, ob sie das Angebot erhalten haben und fragen dazu haben. Du kannst alle Dir bekannten Firmen anschreiben (auch per E-mail)

0

Was möchtest Du wissen?