Wie schreibt man eine Verzichtserklärung?

4 Antworten

Geht es in der Form nur um das Grundstück, oder allgemein um das Erbe? Wozu eine Verzichtserklärung? Der Bruder müsste in dem Fall eben mit Bargeld entsprechend abgefunden werden.

Warum sollte dein Bruder dies tun? Auch wenn er nichts damit zu tun hat, fällt das Grundstück in die Erbmasse und er wird seinen Anteil erben. Was er dann letztendlich damit macht, ist seine Sache.

Ein Notar muß das "absegnen".

Diesen solltet Ihr auch wegen der Formulierung fragen und ob es überhaupt möglich zu Lebzeiten des Erblassers (Mama) auf sein Erbteil zu verzichten.

Ist es innerhalb einer Erbengemeinschaft rechtlich möglich, sich einen Teil der Erbmasse ausbezahlen zu lassen und gibt es für die Auszahlung Fristen?

Die Erbengemeinschaft besteht aus 3 Kindern und einer Mutter. Zur Erbmasse gehören Barvermögen (Geld, Aktien, Wertgegenstände wie Auto) und eine Immobilie. Unterschiedliche Standpunkte und Streit führten so weit, dass ich einen Anwalt eingeschaltet habe, der meinen Brüdern eine Aufstellung der Erbmasse Barvermögen hat zukommen lassen, aus der ersichtlich ist, welchen Anteil am Barvermögen jeder Erbe erhält. Der Wertgegenstand Auto ist nicht mit enthalten, da die Veräußerung des Wagens sich auf unbestimmte Zeit noch hinzieht. Eine Grundbucheintragung ist auf mein Veranlassen hin von Amts wegen schon vor knapp einem halben Jahr erfolgt, so dass die Immobilie meines Erachtens erst einmal nicht zur Debatte steht. Wir ringen seit ein einviertel Jahren um eine Lösung in Sachen Erbe und kommen zu keinem Ergebnis. Der älteste Bruder weigert sich mit mir zu reden. Er will, soweit ich dies vom Jüngeren weiß, den Anteil vom Auto, vom Barvermögen und von der Immobilie in einem Betrag auf einmal, ansonsten würde er Klage gegen mich erheben, falls sich mein jüngerer Bruder und ich uns jetzt den Anteil vom Barvermögen überweisen lassen (das Auto vorerst ausgenommen). Muss die Auszahlung eines Teilbetrags des Erbes (ist Teilbetrag überhaupt möglich?) an alle drei Kinder zum selben Zeitpunkt erfolgen? Was ist, wenn sich eines der Erben wie in meinem Fall sperrt? Gibt es in solchem Fall eine Frist? Mein Anwalt hat die Brüder dazu aufgefordert, sich innerhalb von drei Wochen zur Aufstellung zu äußern. Der älteste Bruder hat dem Anwalt seine Einwände mitgeteilt, seither ist weiter aber nichts passiert.

...zur Frage

Abgelaufenes Medikament. Schlimm?

Also mein kleiner Bruder wacht nachts immer auf und bekommt dann ein Medikament zum ein schlafen. Meine mama sagt immer, falls sie mal schläft und ich bin wach soll ich das machen. Vor 30 min. hab ich das zum ersten mal jetzt gemacht. Auf dem Medikament stand aber: gültig bis 01.03.13. Ich hab's trotzdem gegeben, weil es kein anderes gab. Ist das schlimm? Das Medikament heißt Cloralhydrat. Ich weiß nicht wie man das schreibt...

...zur Frage

darf ein anwalt in einer erbsache bruder und schwester jeweils vertreten

erbschaft ohne testament,3 geschwister,ältester bruder will alles für sich,jüngerer bruder geht zum anwalt,mittlere schwester geht zum selben anwalt,hält inzwischen zum jüngeren bruder wegen aufdeckungen,älterer bruder besticht den anwalt,schwester hält wieder zum älteren bruder aus angst, es wurde nichts geklärt, trotzdem verlangt der anwalt ausgemachtes honorar vom jüngeren bruder,

ist es erlaubt, dass der anwalt bruder und schwester im selben erbfall vertreten hat? muß der jüngere bruder das volle anwaltshonorar zahlen

...zur Frage

wohnrecht badezimmer umbau?

hallo, meine mama hat das grundstück von ihrem vater vor etlichen jahren überschrieben bekommen.er hat lebenslanges wohnrecht.nun kam ihm in den kopf das grundstück zurückzufordern,da meine mama sich weigerte versucht er es nun mit terror und schikanen. sein anwalt schreibt regelmässig drohbriefe an meine mama,heute wieder einmal,darin stand das ihr vater den einbau einer dusche fordert da er zu alt ist um in der badewanne zu duschen.ausserdem möchte er neue fliesen im bad weil sich ein paar von der wand gelöst haben.wenn meine mama das bis zum 31.07. nicht machen sollte,würde er vors gericht gehen. weiß jemand ob meine mama diese renovierungsarbeiten übernehmen muss?gibs da irgendwelche paragraphen?und ist meine mama gezwungen den rasen und die beete auf dem grundstück zu pflegen,der vater verlangt dies alle 3 wochen,einen schlüssel fürs gartentor will er aber nicht rausrücken. danke schon mal für die antworten!

...zur Frage

Vererben an zwei Kindern Haus und Grundstück zu Lebzeiten

Guten morgen!

Mein Vater möchte das Haus und das Grundstück an mich und meinen Bruder aufteilen! Mein Bruder soll auf em Grundstück Bauen damit ich ihm nicht auszahlen muß. Wir wohnen in dem Haus mit meinen Eltern zusammen, das Haus hat eine Wohnfläche von ca. 130 qm wir wohnen (ich und meine Familie auf 60qm) Das Haus von meinem Bruder soll rund 150 qm groß werden und an dem Altenhaus angebaut werden. So das ich keinen direkten zugang mehr zum Garten hätte. Mittlerweile ist hier ein Streit entstanden und ich bin im Grunde dagegen das er hier Baut! Da ich auch für die Pflege meiner Eltern im Alter da sein werde ist nun meine Frag wie das bei einer Auszahlung mit angerechnet wird? Als wir hier eingezogen sind haben wir hier schon 5000 Euro an Umbau und Renovierungskosten reingesteckt. Mein Bruder sagt auch das er hier nie einziehen wolle (im Altenhaus), ich kein mitsprache recht habe wie hier was und wie gebaut wird! Meine Mutter steht auf der Seite meines Bruders mein Vater läst sich davon beeinflußen!!! Was kann ich machen und wie muß ich vorgehen um das alles zu verhindern das er hier Baut. Es muß doch alles von einem Notar schriftlich festgelegt werden oder ? Wir sind immoment soweit das wir hier ausziehen wollen. Sorry wenn das jetzt alles was wirr ist aber ich weiß nicht mehr wo mir der Kopf steht! Ach meine Elter bekommen noch das Wohnrecht auf Lebzeiten!!!

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?