Wie schreibt man eine Leseempfelung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe mir zwar schon angeguckt wie man eine Schreibt, aber mit denen kann ich irgendwie nichts anfangen

Na ja, die sind natürlich nicht auf dein spezielles Buch gemünzt. Ein bisschen musst du dein Köpfchen schon anstrengen.

Und vor allem: Du musst das Buch tatsächlich selbst lesen, und zwar gründlich.

Ich finde auch keine Leseempfehlungen entweder bin ich zu dumm um welche zu finden oder es gibt dafür keine

Um es mal vorsichtig auszudrücken: Die zweite Möglichkeit ist auszuschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeitungen, Zeitschriften, Magazine jeglicher Art sind voll davon. Mit Einschränkung können auch REZENSIONEN Empfehlungen sein.

(Ich schreibe viele, habe aber das Copyright an die entsprechenden Verlage u.a. abgegeben, sonst würde ich hier eine veröffentlichen...)

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?