Wie schreibt man eine korrekte Kündigung an ein Fitnessstudio?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist es ein Arbeitsverhältnis oder eine Mitgliedschaft ?

Oben Links Kontaktdaten....

Rechts Adresse des Studios

Datum

Betreff: Kündigung

und in einem Satz:

Sehr geehrtes Team,

aufgrund persönlicher Interessen, möchte ich hiermit meinen Vertrag mit der (Name Fitnessstudio) zum (Datum) kündigen.

Mit freundlichen Grüßen.


Name und Vorname:

Unterschrift


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Betreff: Vertrags- oder Kundennummer einfügen

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meinen Vertrag vom ....... fristgerecht zum ......

Mit freundlichen Grüßen

Dein Name

Mehr ist nicht nötig. Sende die Kündigung per Einschreiben, damit du sie nachweisen kannst. Bei einigen Fitnessbüros treffen Kündigungen merkwürdigerweise nie ein. Drucke dir den Brief für deine eigene Akte aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie jede andere Kündigung: ...kündige ich mit heutigem Datum den Vertrag vom...fristgerecht zum....

Oder das Studio bietet in seinen AGB`s den Kündigungsgrund wegen außerordentlicher Umstände an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibe die Kündigung so, das der Empfänger deinen Wunsch versteht. Ohne Umschweife, ganz direkt.

Hiermit kündige ich den Vertrag... fristgerecht zum... Ich bitte um Bestätigung der Kündigung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?