Wie schreibt man eine Hypothese richtig? (Betriebswirtschaft, Projekt)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ihr habt schon einen Projektantrag geschrieben? Normalerweise bezieht sich die Hypothese zur Erarbeitung des Businessplanes auf den gestellten Antrag. Zur Erarbeitung des Planes solltest Du wie folgt vorgehen: 1. Stufe, Schaffen der Idee zum Plan. Dazu gehört eine Bestandsaufnahme vom Gründer. "Was kann ich, was will ich, wie belastbar bin ich, welche Voraussetzungen bringe ich mit". Welche Fähigkeiten und Fertigkeiten sind vom Planer vorhanden. Einfacher ist es, wenn Du Dich auf Dich und Deine Kenntnisse beziehst. Es läßt sich für Dich leichter darstellen. Der 2.Schritt ist, Du stellst eine Vermutung auf. Z.B. Gründest Du eine Verkaufsstelle für Schuhe und bist von Beruf Schuhmacher. Oder etwas anderes. Der 3. Schritt: Die Hypothese wird zu einer Theorie durch Beweise. Das ist der eigentliche Businessplan, den Du erstellen mußt. Als erstes mußt Du die Rechtsform festlegen. Dann mußst Du überlegen, wieviel Geld Du im Monat verdienen willst. Dazu gehören Dein Lohn, Versicherungen, Sozialabgaben und Steuern. Als nächstes entstehen verschiedene Kosten für Räume, die Du brauchst als Verkaufsraum. Dann hast Du die Warenkosten. Einkaufspreis von Schuhen sollten nicht mehr als 50% vom Verkaufspreis betragen. Vergiß nicht die Rubrik "Sonderposten". Da kann man die Gelder "verstecken", die man nicht genau zuordnen kann und deren Höhe man am Anfang nicht kennt, wie IHK-Beiträge, Steuerberater, Rechtsanwalt, Buchhaltung,ec. Wenn Du alle Kosten aufaddiert hast, mußt Du Dir Deinen Preis bilden. Darin steckt normalerweise noch 5% Gewinn. Und erst dann kannst Berechnen, wieviel Schuhe Du zu welchem Preis verkaufen mußt, um im Monat genügend Geld zum Leben zu haben. Solltest Du noch eine Bank hinzuziehen, vergiss diese Kosten nicht. Du brauchst verschiedene mathematische Berechnungen und tabellarischen Darstellungen. Es macht etwas Arbeit, aber Du schaffst das schon. Viel Spass!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?