Wie schreibt man eine Bewerbung für ein Praktikum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Anrede (Sehr geehrter Herr/Frau..)

Hiermit bewerbe ich mich für ein Praktikum in der Zeit vom...bis zum...

Dann einen kleinen Text über dich, auf welche Schule du gehst, Alter, wieso du genau dort ein Praktikum machen willst & Interessen..dass du dich sehr auf eine Antwort freuen würdest..

Dein Name (gedruckt) (drunter) die Unterschrift

Anhänge wie z.B. ein Zertifikat oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zehnvorzwei
29.08.2013, 18:51

...und außerdem heisst nicht: "Ich bewerbe mich für ....", sondern deutsch: "Ich bewerbe mich um ein Praktikum...."

0

Bevor Du überhaupt eine Bewerbung schreibst, mache Dir die Sache einfacher und rufe erst einmal bei den betreffenden Betrieben an, ob die überhaupt Praktikanten nehmen. Denn wenn die erst gar keine nehmen, sparst Du Dir viel Arbeit. Wenn die aber welche nehmen, lässt Du Dir den Ansprechpartner benennen. Un d dann kanst Du ganz einfach schreiben: "Wie mit Herrn / Frau ... besprochen, bewerbe ich mich hier um eine Praktikumsstelle als ..... Das Praktikum findet in der Zeit von ... bis ... statt. Meinen Lebenslauf sowie mein letztes Zeugnis füge ich Ihnen bei." Etwa in dieser Form.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?