Wie schreibt man eine Aktienanalyse zu Volkswagen AG?

2 Antworten

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Finanzanalyse&redirect=no hilft vielleicht ein Stück weiter. Hier setzt sich eine solche Analyse aus 3 Teilen zusammen. Welche das sind, findest du im Text. Die Inhalte, die du brauchst, kannst du dann auf VW bezogen googlen. Kursverlauf etc. Die Recherche kommt immer vor der Analyse ;).

Okay super dankesehr! Dann mache ich mich mal an die Recherche, sehr hilfreich! :)

0

In einer Aktienanalyse beschreibst du die Entwicklung der Aktien des betreffenden Unternehmens(hier: Volkswagen AG) über einen bestimmten Zeitraum und schließt daraus auf die Situation des Unternehmens.

Auf Basis dieser Informationen stellst du dann Prognosen für die zukünftige Entwicklung der Aktien auf.

Okay damit hast du mir schon mal viel geholfen, ich habe das nämlich ein bisschen anders verstanden gehabt.

Das heißt erst gebe ich die Situation im Jahr 2014 wieder und schließe dann daraus auf das Jahr 2015?

0
@hallo794613
Das heißt erst gebe ich die Situation im Jahr 2014 wieder und schließe dann daraus auf das Jahr 2015?

Genau. Wobei "schließen" ein etwas zu starkes Wort ist. Du stellst eine Prognose auf; aber sicher ist diese nicht.

0

Was möchtest Du wissen?