Wie schreibt man ein gutes Motivationsschreiben?

3 Antworten

Das beste ist, du liest mal ganz viele im Internet durch. Einfach in Google Motivationsschreiben eingeben und man findet zahlreiche Beispiele. Dadurch kannst du Ideen für deinen eigenen Text schreiben. Und immer dran denken, Wahrheit ist gut, Überzeugung ist besser. Ich vermute mal wenige Menschen sind 100% ehrlich in einem Motivationsschreiben.

ich bin ein sehr ehrlicher Mensch, manche schmücken das alles nur ein bisschen aus um besser zu punkten und letztendlich kriegen die immer den Platz.. 

Das gut ist, ich Arbeite bei New Yorker momentan als Aushilfe und habe dort auch viel mit Kreativität zu tun.. leider habe ich nie die Schaufenster dekoriert aber dabei zu geguckt... 

ich habe einfach immer Probleme strukturiert voran zu gehen.. und was wichtig ist und was nicht. 

Im Internet habe ich auch viel geguckt, das waren auch viele Sachen bei nur habe ich Probleme das alles auf eine Seite zubekommen und wie ich das formulieren soll damit es gut klingt.

Ich danke dir aber für deine Antwort (: 

L.g M

0
@asilam

Also ganz wichtig ist, dass du keine Schwächen im Schreiben zeigst. Die sind schließlich nicht gefragt. Schreibe einfach mal warum du dort arbeiten willst, warum der beruf usw. 

Wenn man den Job will, sollte man sich nicht schlecht fühlen ein überzeugendes Schreiben abzugeben, man soll in erster Linie sich selbst 'verkaufen'

0
@iamaterroristno

Na gut ich danke dir (: ich werde mich die Tage ran setzten und dann ''Poste'' ich eine kleine Lese probe (:. 

Du hast mir auf jedenfall geholfen 

0

Dpch ich bin ehrlich und das dollte jeder. Abschreiben oder aud anderen kopieren geht garnicht und fällt sofort auf.

0

Der Anfang ist immer am schwersten. Leg einfach los vielleicht inform eines Mind Maps. Du musst ja wissen warum gerade dieser Beruf und warum gerade bei Kaufhof.

Was möchtest Du wissen?