Wie schreibt man ein Brief im Mittelalter?

7 Antworten

Die Bauern konnten weder lesen noch schreiben und hatten auch kein Papier! Das war sehr teuer

Gar nicht. Bauern konnten nicht schreiben. man musste einen Schreibkundigen suchen (z.B. einen Priester), der einem den Brief schrieb.

Der Bauer hat einen Mönch, der lesen und. schreiben konnte, gefragt, wie man einen Brief schreibt, und der hat es ihm gezeigt. Oder?

Was möchtest Du wissen?