Wie schreibt man den Praktikumsbericht richtig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du über deine eigenen Erwartungen schreiben möchtest, dann muss das selbstverständlich persönlich (subjektiv) sein. Du kannst ja nicht über die Erwartungen von anderen Leuten berichten.

Frag doch deine Lehrerin nochmal, was sie damit genau gemeint hat und ob sich das "objektiv" (neutral) auf diesen Teil bezieht. Bei einem Praktikumsbericht ist so gut wie jeder Teil subjektiv gefärbt. Immerhin war es ja auch dein Praktikum - und das ist nunmal anders als jedes andere.

Taddhaeus hat Recht, ein Praktikumsbericht wird größtenteils in der "Ich- Perspektive geschrieben. Ausgenommen der allgemeine Teil über dein Unternehmen.

Glieder dir deinen Bericht, dann ist es einfacher zu schreiben.

Was möchtest Du wissen?