Wie schreibt man 160?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

einhundertundsechzig ist die korrekte Schreibweise "in Worten"

So wird es also auch auf handgeschriebenen Quittungen zusätzlich "in Worten" ausgeschrieben.

0

Man schreibt generell nur die Zahlen bis 12 in Worten!

Das ist doch Quatsch, wenn du bei der Bank Geld abhebst,wird der Betrag auch immer in schreibweise geschrieben, und ich hole meist mehr wie 12 Euro ab .. und es wird jedesmal in Worten geschrieben ...

1

naja auf einer Honorarnote musst du beides machen.

0

Auf Quittungen usw. wird auch 160 ausgeschrieben.

0
@lackamacka2011

Die Regelung 1-12 in Buchstaben gilt für Literatur und Medientexte ...

Auf Quittungen etc. wird zwecks Vermeidung von Fehlbuchungen durch Tipp- bzw. Eingabefehler zur Kontrolle in Buchstaben geschrieben. Ganz andere Textart.

0

die Einhundertsechzig,

einhundertsechzig Fässer

Und die Einhundert gibt es nicht. Es wird immer klein geschrieben, da: Die ZAHL einhundertundsechzig, einhundertundsechzig EURO usw....

0
@user1192

Nö. Wenn nicht eine Anzahl, sondern eine Zahl gemeint ist, wird großgeschrieben: "Wir haben einhundertundsechzig Zahlen in unserem Versuch." vs. "Die höchste Zahl in unserem Versuch ist die Einhundertsechzig."

0

Einhundertundsechzig. So.

Was möchtest Du wissen?