Wie schreiben Einladungsschreiben für Eltern und Kinder zum Spielnachmittag?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also dieser Satz bitte ohne den nachfolgenden Satz. Grammatikalisch ist das nämlich komplett falsch: "Solange das Wetter es zulässt, sollten wir die Chance nutzen um wieder einen schönen Nachmittag verbringen zu können." Also nur diesen Satz un den nachfolgenden wegstreichen. 

Es ist ungünstig wenn man sagt, dass der Nachmittag "stattfinden" soll. Stattfinden tut er auch so. Besser ist: "Den Nachmittag könnten wir am XXXXX2015 ab ca. 16.00 Uhr auf der großen Wiese im Backumer Tal verbringen."

"Sollte es das Wetter nicht gut mit uns meinen, werden wir wohl auf ein Indoorspielplatz ausweichen müssen. Das wird uns jedoch die Laune nicht vermiesen."

Sonst ist der Brief gut geschrieben :)

Vielleicht am Ende noch so etwas wie: Ich bitte um Rückmeldung. 

Liebe Grüße :)

Liebe Eltern und Schüler, Liebe XXXX,

wie schon einmal vor den Sommerferien möchten wir herzlich zu einem Spielenachmittag im Backumer Tal einladen. Solange das Wetter es zulässt, sollten wir die Chance nutzen um wieder einen schönen Nachmittag verbringen zu können.

Wer möchte kann gern etwas zu Trinken und/oder Knabbereien mitbringen, gute Laune natürlich auch!!

Den Nachmittag werden wir am XX.XX.2015 ab ca. 16.00 Uhr auf der großen Wiese im Backumer Tal verbringen.

Sollte es das Wetter nicht gut mit uns meinen, werden wir wohl auf ein Indoorspielplatz ausweichen müssen. Das wird uns jedoch die Laune nicht vermiesen."

Mit Freundlichen Grüßen

C. und M.

Und noch eine BITTE zum Schluß:

Wir würden gerne, so wie letztes Jahr, eine Spende einsammeln. Die Höhe der Spende liegt in Eurem Ermessen. Gedacht ist der Betrag für Geburtstags-/Weihnachtsgeschenke der Lehrer und Weihnachtsgeschenke für die Kinder. Einfach das Geld ohne Namen in den Umschlag, verkleben und wieder abgeben.

Vielen Lieben Dank !!

So würde der Brief dann zum Schluß verfasst und der Spielnachmittag und der Brief kamen gut an :-)

Liebe Eltern und Schüler, Liebe Frau  XXXX,

wie schon einmal vor den Sommerferien möchten wir herzlich zu einem Spielenachmittag im Backumer Tal einladen. Solange das Wetter es zulässt, sollten wir die Chance nutzen um wieder einen schönen Nachmittag verbringen zu können.

Wer möchte kann gern etwas zu Trinken und/oder Knabbereien mitbringen, gute Laune natürlich auch!!

Den Nachmittag werden wir am XXXX 2015 ab ca. 16.00 Uhr auf der großen Wiese im Backumer Tal verbringen.

Sollte es das Wetter nicht gut mit uns meinen, werden wir wohl auf ein Indoorspielplatz ausweichen müssen. Das wird uns jedoch die Laune nicht vermiesen."

MitFreundlichen Grüßen

XXXXXX 

So habe ich es jetzt geschrieben :-)  Danke für die Tipps 

Dein Entwurf ist doch schon sehr gut, allerdings enthält er viele Rechtschreib- und Grammatikfehler, die solltest du dir noch einmal vornehmen :-)

Was möchtest Du wissen?