Wie schreibe ich meinen Kunden das ich nach vollendeter Elternzeit wieder für sie zuständig bin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit teile ich Ihnen mit, dass ich nach meiner Elternzeit nun wieder für Sie (oder: für Ihr Gebiet) zuständig bin und hoffe, an die vorherige gute Zusammenarbeit anknüpfen zu können.

Sie erreichen mich .... (und dann die Tage, an denen du arbeitest oder falls du Vollzeit arbeitest dann: zu den üblichen Bürozeiten) unter der Tel.-Nr.xxx

Mit freundlichem Gruß

...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach nun einem Jahr Elternzeit darf ich Ihnen mitteilen, dass ich von nun an wieder ihr Ansprechpartner bin.

In der Hoffnung auf eine erneute gute Zusammenarbeit verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen

Ganz simple ;-). Hab ich selbst grade durch :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?