Wie schreibe ich meinen 'ex'-Freund an.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bevor du irgndwas machst solltest du einen Rechtschreib und Grammatik Kurs belegen. Schon mal dran gedacht ihn anzurufen? Oder gar einfach zu ihm zu gehen und zu klingeln? Der Rest ergibt sich dann schon von allein.

Tippen und gleichzeitg die Nails zu machen ist verdammt schwer, aber sie versucht es immer wieder. Unter uns gesagt, Ihre Rechtschreibung ist immer noch weit überdurchschnittlich.

0

Es tut mir sehr leid, dass ich mit meinen Handy nicht jeden Satz neu schreiben kann ^^. Außerdem bezweifle ich das du nie Fehler machst. Ach, und ich nehme stark an das ich so einen Kurs nicht nötig habe, wenn ich so in meinen Deutschaufsätze gucke.

Ich danke dir trotzdem für deine Antwort.

0

Hey

manchmal muss man eben bestimmte "Dinge" vergessen und weiterleben. Nach 1-2 Jahren ist die Wunde zwar noch da und sie wird lange bleiben, aber denk einfach an die schönen Momente zurück und lass es so. Was ist den, wenn er sich nicht verändert hat? Wenn ihr wieder zusammen kommt. Dann macht er oder du Schluss und du bist wieder "deprimiert" darüber.

Ansonsten, wenn Du ihn wirklich kontaktieren willst, dann finde ich die altmodische "Kontaktmöglichkeit" immer am besten. Sie lautet: Briefe schreiben. Falls du seine Anschrift noch hast. Keine E-Mail. ;-)

Hmmm (lass uns das vergessen oder tut mir leid) ich glaube mit recht haben und Arroganz geht das nicht ;).

Aber das beste ist darüber Reden.

Wir haben damals viel Geredet und meinten das man immer mit netten Begrüßungen Anfängen Können. Was leider Gottes nicht geklappt hat

0

Aufgewärmt schmeckt nur Gulasch ;)

gar nicht. vorbei ist vorbei. aufwärmen geht nicht.

Was möchtest Du wissen?