Wie schreibe ich meine Praktikumsbewerbung als Baumarktmitarbeiter richtig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Passt doch :-) noch ein Foto und einen kurzen tabellarischen Lebenslauf mit Hinweis auf den angestrebten Schulabschluss dazu und fertig! Du könntest noch erwähnen: wie mit Herrn ... (bzw mit Ihnen) persönlich telefonisch besprochen, bewerbe ich mich hiermit um eine Praktikumsstelle als .... (mach Dich mal schlau, wie der konkrete Ausbildungsberuf heisst - Baumarktmitarbeiter ist kein Ausbildungsberuf).

Mit dem Hinweis auf den vorherigen persönlichen Kontakt, sowie Nennung der korrekten Ausbildungsbezeichnung zeigst Du Eigeninitiative und dass Du Dich mit dem Berufsbild bereits auseinander gesetzt hast, was für Dein Interesse spricht! Viel Erfolg. LG

Mir wurde keine konkrete Branche genannt, deswegen habe ich einfach nur baumarktmitarbeiter geschrieben.

0
@teccwan

Dann würde ich dort am Besten nochmal anrufen. Ich würde auch einfach "Baumarktmitarbeiter" verwenden. Es ist ja nur ein Praktikum. Deshalb wird nicht sehr auf die Branche geachtet.

Und vor allem: Mehr über deine Stärken schreiben !

LG

1
@Tanja3001

du hast mich gerettet... eine Frage kann ich dir meine Bewerbung gleich zeigen ? Dann kannst du sie dir mal angucken

liebe grüße

0
@actonus

Eben, es ist nur ein Praktikum. Bei einer Bewerbung um einen Ausbildungsplatz oder eine Festanstellung gehören die Stärken entsprechend ausgeführt. Eine Bewerbung um einen Praktikumsplatz sollte kurz und knapp, aber interesseerweckend sein. Mein Mann ist selbst in die Bewerberauswahl bei seinem Arbeitgeber einbezogen und legt bei einer Praktikumsbewerbung mehr Wert auf die persönliche Initiative (wie z.B. ein vorheriger Anruf oder gar Besuch), sowie eine konkrete Vorstellung des Bewerbers über die Ausbildungsmöglichkeiten. Ein paar Fähigkeiten kurz und knapp herauszustellen ist aber sicherlich auch nicht von Nachteil :-) LG

1

Mehr braucht es eigentlich nicht. Ich habe so etwas auch schon mal geschrieben und es war nicht wirklich länger.

Naja.. Da kann noch was. Bei einer Bewerbung müssen die Stärken noch näher erläutert werden. Der Zusammenhang muss klarer werden.

Liebe Grüße

0

Was möchtest Du wissen?