Wie schreibe ich extrem schaurig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du könntest die Bücker von Stephen King lesen, einer der besten Autoren weltweit! :D

Ein wichtiger Teil dabei ist die Atmosphäre aufzubauen, die verschiedenen Eindrücke zu beschreiben z.B was der Charakter sieht, riecht, spürt,..

Außerdem würde ich aus der Ich-Perspektive schreiben, da der Leser sich so mehr in die Geschichte involviert fühlt und es noch gruseliger kommt.

Was aber auch eine wichtige Rolle spielt ist die Idee! Du solltest Versuchen Klischees zu vermeiden, zumindest meistens, und ein oder zwei kleinere Polt-Twists einzubauen. Du solltest auch die Charaktere gut ausarbeiten, sonst kommst du später total durcheinander und die Geschichte wird nichts!

Google einfach mal, es gibt viele Seiten die einem das gut erklären :)

Übrigens melde ich mich gerne als Testleser wenn du einen brauchst ;D

Viel Glück ~ :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So fesselnd zu schreiben, dafür gibt's kein Patentrezept, mit dem man das ganz einfach lernen kann.
Sonst könnte ja jeder ganz einfach Bestseller-Autor werden ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir andere Bücher an und schau, wie es da gemacht wurde... Ich finds immer gut, wenn viel beschrieben wird und die Atmosphäre stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verwende viele Adjektive:

"Schaurig schrill schabte der Ast am Fenster entlang, polterte gegen die Wand und der kalte Wind heulte in der tieffinsteren Nacht"

( oder so ähnlich..)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolleFee
11.01.2016, 04:46

... oder man erreicht damit das genaue Gegenteil - q. e. d.

0

Was möchtest Du wissen?