Wie schreibe ich einen Versetzungsantrag beim Bund?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erst einmal ist der Kompaniechef für so etwas zuständig.Der spieß währe für mich persönlich der erste Ansprechpartner.Ein anrecht auf versetzung hast Du aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fifa15franky
18.08.2016, 10:52

Das ist mir klar. Aber wenn die sehen dass ich keinen Bock auf sie Fallschirmjäger habe, dann brauchen die mich hier nicht und wenn ich Glück habe bekomme ich die Versetzung! Vorallem weiß ich wo ich hin will und es ist nicht einfach nur ne Versetzung. Sonst kündige ich halt

0
Kommentar von fifa15franky
18.08.2016, 10:52

und gehe direkt als wiedereinsteller Feldwebel rein!

0
Kommentar von fifa15franky
22.08.2016, 10:35

Ich weiß was ich machen möchte. Ich möchte zur Luftwaffe und weiß auch schon einmal Standort. Ich war heute beim Spieß und er war sehr freundlich und hat gesagt er kann mich verstehen. Da ich gefreiter bin und keine wichtigen ATN'S besitze, ist es wahrscheinlich dass der Kompaniechef zustimmt. Dann muss Köln nur noch zustimmen und die Versetzung geht durch. Spieß meinte auch wenn das nicht durch geht muss man sich irgendwie eine Lösung einfallen lassen, denn es bringt nichts mich hier zu lassen wenn ich das gar nicht will und kein Interesse dafür habe !

1

Hi am besten gehst du zu deinem kompanieführer bei dem meldest du dich in dinstlicher angelegen heit und der kan und muss dir dan sagen was du zu machen hast aber meistens wen die richtig gut drauf sind versuchen es dir auszureden da es am anfang nie so ist wie mann es sich vorgestelt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rav3ry
18.08.2016, 10:21

Befehlskette -> Zugführer

0

Was möchtest Du wissen?