Wie schreibe ich einen beschwerde brief?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich nehme an du hast mit dem Lehrer schon persönlich geredet? Hast du mit deinem/r Klassenlehrer/in schon geredet? Nächste Instanz wäre dann Schulleitung. Brief würde ich sein lassen. Und: Immer sachlich und höflich bleiben!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde keinen Brief schreiben sondern zum Vertrauenslehrer oder zum Schulrektor gehen und die Sache schildern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich würde erstmal gar keinen Brief schreiben! Gibt es ein paar Schüler die das bezeugen können das du gefragt hast? Das wäre prima... Schnapp dir deine Eltern ( am besten noch 1-2 Schüler als Zeugen) und ab zum Direktor....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh persönlich zum Rektor, am besten mit deinen Eltern.
Lass das mit dem Brief, der landet sowieso höchstwahrscheinlich im Schredder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?