Wie schreibe ich eine geschäfltiche E-Mail, wenn ich ein Produkt bewerben will?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde erst mal schreiben 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Dann stelle dein kurz Unternehmen vor und gehe dabei auf die gesamte Produktpalette ein. Danach auf das spezielle Produkt. Du kannst evtl. einen Anhang mit einem Flyer einfügen. Dann ein Paar nette Sätze zum Abschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheLeon111
15.06.2016, 12:44

Danke für die Antwort. Werde es auf jeden Fall berücksichtigen!

0

-  ohne die Erlaubnis des email-Besitzers darfst du Werbeemails verschicken

Professionelle emailmarketing-Aktionen haben eine Responsequote von 5%. Dein email-Text wirkt mega-dilettantisch.

-  "ein paar emails" ...... glaubst du wirklich, man wartet auf dich! Geschäftsleute bekommen hunderte von emails täglich, der Löwenanteil wird ungelesen gelöscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheLeon111
15.06.2016, 13:05

Danke für die Antwort! Hättest Du einen besseren Vorschlag?

0

Ohne vorherige Einwilligung darfst du prinzipiell keine WerbeE-Mails an Unternehmen schicken.

LG ~TheMentalist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheLeon111
15.06.2016, 12:43

Danke für die Information! Aber wie genau ist es? Ich benutze keinen Bot, der tausende Spam-Werbe-Emails versendet. Ich versende vielleicht ein paar E-Mails. 

0

Was möchtest Du wissen?