Wie schreibe Ich eine Gedichtanalyse, Müssen eine schreiben über ein sehr schwieriges Sonett "Der Kuss im Traume" Hat jmd eine Musterlösung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

http://www.abipedia.de/gedichtanalyse.php

1.) Einleitung:

Autor

Titel des Gedichtes

Erscheinungsjahr und Entstehungszeitraum

epochale Einordnung (z.B. Weimarer Klassik, Expressionismus usw.)

Gedichtart (z.B. Sonett)

Deutungshypothese / Interpretationshypothese

2.) Hauptteil:

2.1. Inhalt

Inhalte der Strophen wiedergeben

2.2. Formaler Aufbau:

Verse und Strophen

Metrum (Jambus, Trochäus, Daktylus, Anapest)

Reimschema

Reimart

Kadenzen

2.3. Interpretation:

Chronologische Interpretation der einzelnen Verse unter Berücksichtigung von:

Wortfelder

epochale Bezüge herstellen

Untersuchung der Wortarten (Nomen, Verben und Adjektive)

Syntax

Rhetorische Mittel

Lyrisches Ich

3.) Schluss:Zusammenfassung der Analyseergebnisse

Rückbezug auf die Deutungshypothese / Interpretationshypothese

Intention des Textes

Einordnung in die Epoche (ist das Gedicht typisch für die Zeit in der es entstand?)

Biographische Informationen zum Lyriker

möglicher Adressat des Gedichts?

Persönliche Wertung

Fertige Analysen zu deinem Sonett findest du im Internet natürlich auch, aber schreib sie lieber in deinen Worten, das könnte sonst Stress vom Lehrer geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?