Wie schreibe ich eine Analyse eines politischen Themas?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ihr dazu keine Vorgaben habt, dann würde ich zuerst sachlich das Burkaverbot widergeben. Was ist das Burkaverbot, was sind die Gründe warum Burka in D verboten ist. Welche Argumente spreche dafür und welche sprechen dagegen? Welche Bereiche sind besonders davon betroffen (Menschenwürde, Gleichstellung, Glaube...). 

Musst du am Schluss eine Empfehlung abgeben?

Einen Sinn hinter einer politischen Analyse versteh ich jedoch nicht. Wenn das gut sein soll, müsstest du bestimmt auch zahlreiche Gesetze und Menschenrechte miteinfließen lassen sowie ethische Aspekte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maike1012
16.10.2016, 14:16

Also zuerst das Thema beschreiben und die Gründe nenne ud dann sozusagen eine Argumentation schreiben? und am Ende eben meine eigene Bewertung und Lösung

Aber wir sollten schon einen Aufsatz schreiben, wo ich es genauso gemacht habe und die Argumente gegenübergestellt habe( also immer Argument-Gegenargument) und der einzige Kommentar meines Lehrers war "mehr ordnen aber die Ansätze sind ok"

wie soll ich dann die Argumentation schreiben?

0

Hoffentlich richtig ud gut...

https://de.wikipedia.org/wiki/Politikanalyse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maike1012
16.10.2016, 14:16

Hilft mir nicht wirklich weiter aber Danke ;)

0

Was möchtest Du wissen?