wie schreibe ich ein sachurteil?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Sachurteil in Geschichte ist anders als in Wirtschaft/Politik.

In Geschichte geht es dabei darum, einen Sachverhalt/ein Problem/eine Frage aus dem zeitlichen Horizont der Quelle selbst zu beurteilen, quasi aus der Perspektive der Zeitgenossen heraus.

Im Werturteil geht es dann um die persönliche Bewertung unter Rückbezug  auf heutige Werte und Normen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?