Wie schreibe ich "ein langsames Sich Anpassen ist unausweichlich"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde es so schreiben: das Sich-Anpassen

Hier:
http://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/substantivierter-infinitiv

Und auch hier:

Möglich ist allerdings eine okkasionelle Konversion reflexiver Verben, bei der das Wort sich und der Infinitiv zusammengeschrieben werden (das Sichbeklagen).
https://de.wikipedia.org/wiki/Substantivierung

l3487171 15.07.2017, 16:54

Also muss es heißen: "ein langsames Sichanpassen". Das sieht aber sehr blöd aus. Läuft meinem Gefühl völlig zuwider.

0
latricolore 15.07.2017, 16:59
@l3487171

Tja, was soll ich dazu sagen?
Die Regel ist halt die - ob viele sie kennen, wage ich zu bezweifeln ;-)

Wer wird sich deinen Text anschauen? Lehrer? Prof? Lektor?

2

ein langsames sich Anpassen.

Mario

sich Anpassen

Was möchtest Du wissen?