Wie schreibe ich den Widerspruch?

3 Antworten

Einfach erst mal formlos einen schriftlichen Widerspruch einlegen,da reicht es aus wenn du schreibst das sie deinem Vater bitte angeben möchten um was für einen Nebenjob es sich da handeln soll und bei wem er angeblich arbeiten soll,weil dieser Vorwurf nicht stimmen kann !

Schreibt einfach, dass es sich wohl um ein Missverständnis handeln muss und nie ein Nebenjob vorlag.

Bezieht er irgendwelche Leistungen von der Agentur und wollen die ihm was kürzen oder wegen was willst Du Widerspruch einlegen.


Ab Januar wird er Arbeitslosengeld bekommen

0
@trickimaus

Da gibts doch bestimmt einen Sachbearbeiter, den man unbürokratisch anrufen kann, oder?

0
@DrillbitTaylor

@ DrillbitTaylor

Eine schriftliche Geschichte mit einem Anruf zu klären, ist nie eine gute Idee.
Vielleicht kann man ja erfragen, wo der Job sein soll und welcher Art, aber ansonsten würde ich immer abraten davon, so etwas "abschließend" mündlich zu erledigen.

Dann plötzlich kann sich keiner im Amt an das Gespräch erinnern, dokumentiert wurde auch nichts - und schon haben sie dich wegen mangelnder Mitwirkung am Allerwertesten.

Die Idee mit der schriftlichen Beantwortung ist schon richtig, zwei Exemplare ausdrucken (oder halt kopieren). In die AA gehen, abgeben und sich gleichzeitig die Abgabe auf dem zweiten Exemplar bestätigen lassen.

(Bei uns kopieren sich die Damen in der Rezeption  das Schriftstück und stempeln jedes Blatt der Kopie.
Das hat mir bei meinen Klienten gelegentlich geholfen, wenn der Bearbeiter ankommt und etwas von "unvollständig" erzählt.)

Also aufpassen, dass das Schreiben auch sicher ankommt im Amt.

Ich denke, wenn ihr eine Offenlegung der "Angaben" des AA fordert und ihr wirklich nichts zu verbergen habt, seid ihr total auf der sicheren Seite. Wenn das AA einen Job nachweisen will, dann braucht es mehr als eine Behauptung, dann müssen sie notfalls eine Bescheinigung des angeblichen AG beibringen.

Schreibt einfach eure Sicht der Dinge in diese Anhörung und dann wartet ab, dann ist das Amt dran.

Lasst euch nicht so schnell verrückt machen.

Viel Glück!

0

Selbstständigkeit - gleich nach Rechnung stellen abmelden möglich?

Hallo,

Und zwar habe ich folgendes Problem:

Ich bin ein Student und letztes Jahr im November habe ich einen Nebenjob angefangen, dieser ist eine selbstständige Tätigkeit als Kleinunternehmer.

Jetzt im März kam der Brief vom Finanzamt, mit dem Formular, das mir meine Steuernummer erst ermöglicht.

Nun das Problem: Ich konnte durch die fehlende Nummer bis jetzt keine Rechnungen stellen. Der Job hat sich aber nun erledigt, da es keine Folgeaufträge mehr geben wird. Dh. ich kann, wenn ich dann die Nummer habe, die Rechnungen stellen und meine Selbstständigkeit gleich wieder abmelden, da ich nun einen anderen Job im Minijobformat anfangen werde.

Die Frage ist, geht das so einfach, mit dem gleich wieder Abmelden? Ich bin leider nicht sehr erfahren mit derartigen Formularen.

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Kindergeld zurückzahlen brief bekommen?

Ich hab heute ein brief bekommen von der Familienkasse, dass wenn ich nicht auf das schreiben Antworte, kindergeld zurückzahlen muss. Von juli 2015 - März 2016 weil ich seit da kein kimdergeld mehr bekommen habe. Ich bin als ausbildungssuchend gemeldet beim Arbeitsamt. Ich bewerbe mich und habe die Unterlagen auch hier liegen . Ich habe nur nicht viele schriftliche absagen bekommen sondern telefonische oder garkeine antwort. Ich werde auf diesem Schreiben antworten und nochmal 10 Bewerbungen mit geben. Was wird mich erwarten? Danke schonmal für die antworten

...zur Frage

Warum muss man dem Arbeitsamt Lohnabrechnungen vorlegen?

Hallo :)

Ich habe vor kurzem meinen Nebenjob als Zeitschriftenzustellerin gekündigt und am folgenden Tag einen Brief vom Arbeitsamt bekommen. Da meine Mama seit einem Monat Solzialhilfe bezieht, fordern sie meine Lohnabrechnungen. Ich verstehe das nicht. Wofür brauchen sie das ? Ich hoffe jemand weiß was darüber.

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Arbeitsamt will keine Fahrtkosten übernehmen.?!?!

Mein kleiner Cousin hat beim Arbeitsamt Fahrtkosten beantragt. Also, dass ihm das erstattet wird. (-> Eine Monatsfahrkarte für die Schule) Er ist erst 12 Jahre alt und besucht eine Schule, die 3km von seinem zu Hause entfernt ist. Nachdem er die Erstattung der Fahrtkosten beim Arbeitsamt beantragt hat, wurde es abgelehnt. Sie schickten uns einen Brief, dass er nicht unbedingt auf die weite Schule müsse, stattdessen auf eine nähere. Das Problem ist jetzt, dass die Schule, die er unbedingt besuchen will, das Goethe Gymnasium ist, und die nähere Schule eine (sorry: asoziale) Gesamtschule. Wir wollen jetzt einen Widerspruch einlegen, aber ich weiß nicht wie ich den Brief anfangen soll.. hat da jemand ERfahrung mit sowas? Was da so alles reinmuss und wie ich sie überzeugen kann es zu bezahlen ?!

...zur Frage

Arbeitslosengeld nach abgebrochene Umschulungsvertrag?

Nach 6 Monate Arbeitslosengeld, habe 2-Jährige Umschulung Vertrag angenommen.

Leider nach 1,5 Jahr Schule, habe ein Brief von IHK bekommen, dass ich für Abschlussprüfung nicht zugelassen bin, weil ich zu Lange Krank war.

Meine Beraterin bei Arbeitsagentur sagte, dass ich nicht Schuld bin, weil die alle Krankheit Tagen entschuldigt sind, aber trotzdem Sie bricht mein Arbeitslosengeld mit 10 Tagen nach hinten.

(Zwischen Brief von IHK und erste Termin bei Arbeitsagentur war 10 Tagen)

 Jetzt muss ich die paar Tagen Arbeitslosengeld zurückzahlen und mich sofort bei Jobcenter melden.

In dem Fall, wenn Umschulungsvertrag nicht von Teilnehmer Schuld abgebrochen ist, kann auch Arbeitslosegeld mit Sofortige Wirkung abgebrochen werden?

Bleibt mir keine ALG1 mehr, wenn ich vor Umschulung 6 Monate Arbeitslos war?

(Bitte um Antwort, ob ich in dem Fall noch was machen kann. Sorry für mein Deutch)

...zur Frage

Kirchensteuer zahlen trotz Kirchenaustritt?

Hi ihr Lieben,

ich bin im März 2016 aus der Kirche ausgetreten. Nun habe ich meinen Steuerbescheid für 2016 erhalten und soll Kirchensteuer nachzahlen. Ist das so rechtens oder sollte ich Widerspruch einlegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?