Wie schreibe ich das Theaterstück "Dornröschen" weiter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Prinz: Na, Dornröschen, ausgeschlafen?

Dornröschen: Hast ja recht, im muss noch 99 Jahre schlafen. Also geh ich wieder in den Turm, pennen.

Prinz: Seh ich dich wieder?

Dornröschen: Kann sein. Kannst mich ja dann wachküssen.

Davililli 23.02.2017, 17:26

Sie treffen sich noch, bevor sich der Fluch erfüllt. Außerdem soll es ein Kindertheater werden und keine Komödie. ;)

0
Schuhu 23.02.2017, 17:27
@Davililli

Dornröschen wird nach der Verletzung hundert Jahre schlafen. Dann ist der Prinz, den sie jetzt trifft, längst tot. Auch für Kinder sollten gewisse logische Regeln eingehalten werden.

1
Davililli 23.02.2017, 17:30
@Schuhu

Stimmt, sorry mein Fehler, habe etwas Entscheidendes vergessen: Dornröschen wird nicht erst nach 100 Jahren aus dem Schlaf erwachen, sondern der Prinz wird sie mit dem "Kuss der wahren Liebe" zurück ins Leben holen. 

0

Hört sich an wie die Adaption von Disney :) schau dir doch den Film an und änder den Dialog bei ihrer "Waldszene" einfach ab

Davililli 23.02.2017, 20:01

Hallo! Habe mir diese Szene bereits angeschaut, aber 1) ist diese nicht aussagekräftig genug und 2) viel zu kurz. Ich muss den Dialog auf ein paar Seiten ausbreiten, da brauche ich viel Gesprächsstoff (der mir leider gerade nicht einfällt), ohne dass der Zuschauer das Gefühl hat, dass das Stück absichtlich in die Länge gezogen wurde.

0

Was möchtest Du wissen?