Wie schreibe ich am besten einen Comment?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe gelernt, dass ein Comment mit einer generellen These anfängt, also ob das einen Unterschied machen kann oder nicht oder das die Frage schwer zu beantworten ist, weil es so viele verschiende Aspekte gibt oder oder oder, kommt eben immer auf die Fragestellung an und auf das Thema. Anschließend schreibt man die pro und contra Argumente auf, wägt sie gegeneinander ab, so etwas eben. Meiner Meinung nach nicht in der 1. Person Singular, sondern eher "Auf der einen Seite macht eine Stimme einen großen Unterschied, weil..., auf der anderen Seite ist sie aber auch egal, weil", so in die Richtung eben. Erst am Schluss kommt mit einem Fazit auch die eigene Meinung ins Spiel, da kann man dann auch in der 1. Person Singular schreiben.

Ich weiß nicht, in welcher Klasse du bist, aber als einfache Struktur in der Unterstufe hatten wir, dass man am Anfang geschrieben hat "If you ask me, one vote can make a difference/can't make a difference", dann erst alle Argumente die dafür, dann die, die dagegen sprechen aufgezählt(hierbei war es egal, ob zuerst pro und dann contra oder umgekehrt, war nur ein Beispiel), dann noch eine Art Zusammenfassung und der letzte Satz begann dann mit "All in all, a vote can make a difference, if/ can't make a difference because" oder was auch immer. Als ich aber in der 10 mal ein Semester an der Uni studiert habe(Englisch halt) bin ich schnell von dieser Struktur abgekommen und versuche jetzt zwar noch eine Struktur zur bewahren, sprich These, Argumente gegeneinader abwägen, Zusammenfassung mit einer Meinung plus Fazit, aber schreibe eben viel freier, wenn du verstehst was ich meine.

Ich hoffe, dass war jetzt halbwegs verständlich. So habe ich es gelernt & bis jetzt waren meine Comments - weder in der Uni noch in der Oberstufe - schlecht, deshalb hoffe ich einfach, dass es ungefähr auch so ist, wie ich es versucht habe zu beschreiben.

Ich bin kein Experte, Genie oder Deutsch/Englisch und Geschichtslehrer , das vorne weg. Falls du selbst schon mal gewählt hast oder dir schon aufgefallen ist, wie das abläuft dann kannst du bestimmt auch in der 1. Pers. Sg. schreiben. Schreibe einfach das jede Stimme wichtig ist und das man eine Stimme nicht unterschätzen sollte, denn Wählen macht Demokratie aus, auch wenn die meisten Menschen aus Protest nicht wählen oder erst wählen wenn alles zu spät ist. Jeder Mensch sollte seine Meinung vertreten und seine Stimme in Anspruch nehmen, denn andernfalls kann es passieren, dass bald wieder ein Diktator an die Macht kommt und alles, für das die Generationen vor uns und diese Generation gearbeitet hat wieder auf 0 gesetzt wird und alles zusammenbricht.

In general:

Fang mit einer Einleitung in das Thema an, zB "The topic of the importance of one vote to make a difference is..." Nach der Einleitung beginnst du Commenttypisch mit deiner eigenen Meinung und belegst diese beispielsweise mit unterschiedlichen Fakten, wie mein Vorredner bereits sagte. :) Am Ende kannst du Dinge schreiben wie "To conclude", "To put everything in a nutshell", "All in all" oder ähnliches.

Hallo,

gib bei Google - how to write a comment oder how to write an argumentative essay ein und folge den Links, z.B. diesen hier:

  • enotes.com/topics/how-write-argumentative-essay
  • writefix.com/?page_id=1524

Tipps und Wendungen zu englischen Comments findest du auch in der Schreibschule bei ego4u.de.

:-) AstridDerPu

Was möchtest Du wissen?