Wie schreibe ich am besten einen brief?

1 Antwort

Hallö erstmal ^-^

Innerhalb eines Jahres kann viel passiert sein. Darf ich fragen wie alt du und sie sind ? Und ob du ein Mädchen oder ein Junge bist

Ich bin ein Mädchen und 13 sie auch

0

Okay, also ginge es in eurem Fall um eine lesbische Beziehung wenn ich das richtig verstanden habe. Also eine Beziehung zwischen zwei Frauen.

Mit 13 ist es natürlich schwer zu unterscheiden ob man jetzt eine Person nur toll findet und etwas für sie schwärmt, oder ob man so welche Starken Gefühle wie die Liebe empfindet. Scheint aber als wenn du noch immer sehr an sie denkst und wirklich noch Gefühle für sie hast.

Wie gesagt, in einem Jahr kann eine Menge passieren, wenn ihr keinen Kontakt hattet wisst ihr ja gar nicht wie es dem anderen momentan geht, hat sich was verändert oder sonstiges. Ein Brief schreiben ist eine gute Idee. Ich würde aber nicht gleich alles überstürzen und sie mit deinen Gefühlen über den Haufen rennen. Du könntest sie vielleicht einfach fragen ob sie noch Lust hätte etwas mit dir zu unternehmen. Wenn ihr euch trefft, oder euch irgendwann wieder seht, merkst du ja ob du noch Gefühle hast und ob sie dich auch noch genauso mag.

Kann auch sein das sie in der Zeit wieder mit ihrer Ex zusammen ist oder über die Trennung noch nicht ganz hinweg ist.

versuch vorsichtig wieder Kontakt aufzubauen. Vielleicht erst ihre Adresse damit ihr euch beide schreiben könnt

0
@Smily5

Danke ich hatte auch vor mich mit ihr zu verabreden wir hatten lange Zeit über WhatsApp Kontakt aber seit dem sie in einer Wohngruppe wohnt antwortet sie nur noch selten sie ist ziemlich kaputt wegen ihrer ex weeshalb ich hoffe sie mit Einem Brief von mir aufzumuntern weil es viel persönlicher ist als WhatsApp

1
@Dri55

Dann ist sie glaube auch nicht bereit wieder eine Beziehung einzugehen. Dann probiere es vorerst auf freundschaftlicher Basis. Sich von einer Trennung zu erholen kann dauern, Monate oder Jahre. Manchmal auch nur wenige Wochen. Jeder Mensch ist da anders. Vielleicht merkt sie mit der Zeit das du die richtige bist. Aber das kannst du mit einem kleinen Samenkorn vergleichen. Wenn du es vorsichtig wässerst, es in die Sonne stellst und dich darum kümmerst wird eine schöne Blume daraus. Aber überstürzt du es, auch wenn es nur gut gemeint war, und überschwemmst ihn gleich mit Litern an Wasser oder Dünger geht sie ein bzw. sprießt nie.

Ja eine komische Metapher, sorry ;D

Versuchs langsam, du merkst ja ob sie dem ganzen nicht abgeneigt ist. Wenn eher abgeneigt dann braucht sie selber noch Zeit für sich. Sie muss allerdings selber entscheiden wann es wieder Zeit ist etwas zuzulassen. Du kannst nur versuchen sie dabei zu unterstützen.

Ich wünsche dir oder euch viel Glück :)

0

Soll ich den Brief schreiben?

Hallo zusammen,

Ende dieses Schuljahr wird unser Klassenlehrer, der als Referendar an unserer Schule ist, höchstwahrscheinlich wieder gehen. Er ist mir jetzt schon sehr ans Herz gewachsen und der Abschied wird wirklich schwer werden. Er ist so nett, sympathisch, humorvoll, man unterhält sich einfach gerne mit ihm. Ich bin zusammen mit meinen Freundinnen schon an einem Geschenk dran, das bisschen persönlich ist, da wir seine lustigen Sprüche etc. aufschreiben und alle zusammen in ein Glas geben.

Nun bin ich aber am überlegen, ob ich von mir aus einen Brief an ihn schreiben soll, den ich ihm dann mit dem Glas überreichte, nur dass der Brief nur von mir ist. Ich würde ihm einfach sagen, was ich denke und ich mich gerne mit ihm unterhalten habe und über weiteren Kontakt freuen würde.

Ich bin sehr am zweifeln, weil es schon ziemlich persönlich ist, aber diesen Menschen zu verlieren ist echt krass.

Ich hoffe ihr könnt euch bisschen in meine Lage versetzen und mir einen Rat geben. Wahrscheinlich werden mir viele davon abraten, aber er ist mir als Person schon ziemlich wichtig.

Danke schonmal im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?