Wie schreib ich eine Kündigung?

5 Antworten

Was heisst "bis heute haben wir Kuendigungsfrist"? Wenn heute der letzte Tag ist, um fristgerecht zum angestrebten Kuendigungstermin kuendigen zu koennen, dann reicht es natuerlich nicht aus, die Kuendigung heute abzuschicken. Sie muss heute ankommen!

erst mal ist die schriftliche Form notwendig. Kündigen kann auch nur, wer den Vertrag abgeschlossen hat. Also hat ihn deine Mutter abgeschlossen, kannst Du ihn nicht kündigen. Weiterhin solltest Du wissen, wann der Vertrag gekündigt werden kann. Also zu welchem nächst möglichen Termin. Ansonsten kannst Du es recht einfach formulieren. Hiermit kündige ich meinen Vertrag vom ... zum .... unter Einhaltung der vertraglichen Kündigungsfrist. Angeben mußt Du dann noch Deinen Namen, bzw. den Namen des Vertragspartners (vermutlich Deine Mutter), die Anschrift des Vertragspartners. Das Datum des Kündigungsschreibens, die Vertragsnummer und die Anschlußnummer und natürlich, wem Du kündigst, also bei wem de Vertrag geschlossen ist. Günstig ist, wenn Du Dir den Eingang Deines Schreibens noch vom Vertragspartner bestätigen lässt.

Ein Satz genügt.

Ich kündige den Vertrag xyz zum?????

Habe 4-Wochen Kündigungsfrist - zu welchem Tag kündigen 15.04. oder 15.05?

Guten Tag zusammen,

Ich bin AN und werde meinen Job kündigen um bei einem neuen AG anzufangen.

Ich möchte eine fristgerechte Kündigung ausstellen, bei der ich 4-Wochen Kündigungsfrist habe. Welche Tag muss ich in der Kündigung konkret nennen, wenn ich jetzt zum 15ten kündigen möchte.

Heißt es dann:" Hiermit kündige ich den oben genannten Arbeitsvertrag zum 15.04.2014"

Oder ist es der 15.05.2014 der dort stehen muss?

Am 16.05.2014 werde ich mein neue Tätigkeit aufnehmen. Wenn ich dann zum 15ten gekündigt habe, ist dann mein erster Arbeitstag in der neuen Firma der 16.05.2014? Oder der 15.05.2014?

Danke für eure Hilfe!

Gruss

...zur Frage

O2 Kündigung wurde online nicht bestätigt, nun läuft Vertrag weiter. ist das rechtens?

Hi,

Wer bei O2 Kündigen will muss dies im Online Portal tun. Hier gibt es eine extra Funktion zur Kündigung. Nachdem man hier die Kündigung einreicht, erscheint im Schirm dass man eine Kündigungsbestätigung innerhalb von 10 Tagen erhalten würde, wenn nicht wäre die Kündigung abgelehnt und man solle es erneut versuchen. Vor einigen Monaten habe ich (noch innerhalb der Kündigungsfrist) gekündigt. Da ich meinen Handyvertrag schon seit einem halben jahr nicht mehr nutze und anders beschäftigt war habe ich nach 10 Tagen nicht mehr an diese Bestätigung gedacht. Nun sagt O2 dass mein Vertrag weiter laufen würde weil ich nicht rechtzeitig gekündigt habe... Ist das rechtens? Darf man es dem Kunden so schwer machen zu Kündigen? Wie kann O2 meine Kündigung (innerhalb der Kündigungsfrist) ablehnen?!?!?

Vielleicht kann mir jemand von euch helfen, habe nun eine Anschrift für eine Kulanzkündigung bekommen, wo ich mich noch melden kann...

...zur Frage

Wie ist diese Kündigungsfrist zu verstehen?

Guten Abend,

ich habe in den AGB's eines Unternehmens bzgl. der Kündigungsfrist folgende Infos gefunden:

Der Vertrag kann jederzeit von beiden Vertragsparteien zum nächsten Monat gekündigt werden. Etwaige im Voraus bezahlte Leistungsentgelte werden bei einer Kündigung nicht erstattet. Die Kündigung kann schriftlich per E-Mail / Post oder elektronisch über den Kundenbereich erfolgen.

Wenn der Abrechnungszeitraum / die Laufzeit immer bis zum 15. eines Monats ist... Bis wann muss die Kündigung beim Unternehmen sein um bspw. zum 15.01. zu kündigen?

Vielen Dank im Voraus für die Antwort.

...zur Frage

Kündigungsfrist 2 Monate einhalten?

Hallo Community,

hab eine Frage ich will meinen bestehenden Arbeitsvertrag kündigen, da ich 5 Jahre schon in der Firma bin hab ich eine Kündigungsfrist von 2 Monaten

wenn ich also heute die Kündigung noch einreiche

kann ich dann fristgerecht zum 31.03 Kündigen oder muss ich den 15.04 als Frist nehmen ?

LG

...zur Frage

Kündigung Minijob, Frist?

Hallo, wie meine Überschrift schon verrät, geht es hier um eine Kündigung. Ich habe sowas noch nie zuvor gemacht und bin deshalb etwas aufgeschmissen. Also, ich arbeite zwei Mal im Monat für insgesamt 16 Stunden in einer Art Psychiatrie, sozusagen als "Sonntagshilfe". Jetzt, da mir das aber alles zu viel wird, würde ich den Job gerne kündigen. Ich habe keinen Vertrag oder sonstiges. Wie sieht das aus? Was für eine Kündigungsfrist habe ich einzuhalten? Zumal es hieß, dass wir jederzeit aufhören könnten. Ich bin leicht aufgeschmissen und weiß jetzt nicht genau was ich in meine Kündigung schreiben soll.

Liebe Grüße (:

...zur Frage

frühzeitig kündigung abgeben.

Ich habe ab 01.08 einen neuen Arbeitsplatz. Ich hab eine Kündigungsfrist von 4 Woche. Kann ich trotzdem jetzt schon die Kündigung für den 01.08 abgeben? Ich möchte meinen ag Zeit geben um die Stelle neu zu besetzen. Oder kann er mich trotz eingegangener Kündigung früher kündigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?