Wie schrecklick war Ivan der Schreckliche wirklich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Korrekt übersetzt heißt es eigentlich Iwan der Fromme. Er war einfach nur sehr zielstrebig, den christlichen Glauben durchzusetzen, dabei auch brutal.

... der Strenge, nicht der Fromme.

Und als Iwan regierte, war Russland schon ca. 500 Jahre christlich.

0

Iwan IV. war eine Bestie, der selbst in einem Wutanfall seinen eigenen Sohn erschlug.

Den Beinamen " Grosny", der Schreckliche, erhielt er vom Volk 1569 als er die gesamten Einwohner von Nowgorod umbringen lies.

Als Politiker und Oberbefehlshaber der Truppen war er allerdings eine unfähige Null.

eine unfähige Null, schönes Oxymoron

0

Oh ja. Der Ivan hat seinen Beinamen nicht ohne Grund.

Was möchtest Du wissen?