Wie schont man seine Auto-Bremsbeläge am meisten?

6 Antworten

Es ist besser, kurz und stark zu bremsen. Erstens wird so der Bremsweg kürzer und zweitens bekommen die Bremsscheiben in der Ruhezeit die Möglichkeit abzukühlen; dadurch hast du weniger Fading. Bei längerem Bremsen bleiben die Bremsscheiben ständig heiß und du verlierst irgendann die Fähigkeit, richtig zu bremsen (schnell und hart), und reagierst dann in Notsituationen vielleicht falsch.

Besten Dank, Knowledge, ich glaube, genau das Gleiche mal in einer Kfz-Werkstatt gehört zu haben. Hat auf alle Fälle was mit dem Heißlaufen zu tun. Danke nochmal!

0
@Herold

Bitte, Herold. Ist ja (auch) mein Job (ich arbeite für den TÜV Rheinland). Wenn du einmal Fading bei Bergabfahrt erlebt hast, ergibt sich die Antwort aus Sicherheitsgründen von selbst: Fuss von der Bremse, Scheiben trotz Geschwindigkeitszunahme abkühlen lassen; und vor der nächsten Kurve mit voller Kraft auf die Bremse...

0

Alte Hasen brüsten sich damit, dass sie nie die Bremse brauchen. Alte Hasen meinen immer noch, man sollte die Bremsen schonen und mit dem Motor bremsen. Sie machen eine schlechte Rechnung: die Bremsen sind am Auto das billigste Bauteil. Motor, Kupplung, Getriebe, Kardanwelle, Hinterachse sind das Teuerste. Ich will nicht einsehen, warum Sie all diese Sachen verschleißen sollen, obgleich Ihr Auto billige Bremsen hat und Beläge nur wenige Mark kosten.

http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=25657383&top=SPIEGEL

Danke, aber so billig sind die Bremsbeläge auch nicht mehr, zumindest für bestimmte Autos.

Anderseits, wenn man in einer Gegend wohnt, wo Bergabfahrten selten vorkommen, spielt die Motorbremserei eher eine sehr untergeordnete Rolle. Man geht üblicherweile von halbwegs flachem Land aus.

Ansonsten hast Du aber mit dem Verschleiß schon recht! Denn es ist ein tüchtiges Geruckel, besonders auf schlechten Straßen.

0

Na ich bitte Dich dieser Artikel ist von 1953! Inzwischen hat sich die Technik doch vielleicht etwas geändert.

0
@Smash

... dass das jemand merkt, Hut ab ;-)

Hier gehts wirklich ums schonende Bremsen: http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic.php?t=838

0
@Lissa

Oh danke, das ist interessant beschrieben!!

0

Kann ich jetzt zwar nicht beantworten, aber als Tipp würde ich noch geben: Wenn du nicht stark/schnell bremsen musst, möglichst viel die Motorbremse nutzen. Spart nebenher auch noch Benzin ;-) Aber gute Frage, interessiert mich auch mal...

Danke, aber das Motorbremsen geht natürlich nur bei Bergabfahrten. Mache ich aber schon immer so.

0
@Herold

warum nur bergab? Kannst du doch z.B. auch machen, wenn du auf eine rote Ampel zu fährst.. da musst du dann auch langsam abbremsen..

0

Was möchtest Du wissen?