Wie schonend Schluss machen

3 Antworten

Schonend Schluss machen klappt nie. Der andere Partner ist immer verletzt. Sie soll versuchen ihm klar zu machen, dass eine Fernbeziehung auf Dauer nicht klappt, und dass die Gefühle dadurch einfach weg sind. Es täte ihr leid, aber dafür kann sie ja auch nichts. Sie sollte nicht grob sein aber auch nicht zu sanft. Sonst kommt es möglicherweise nicht an. Sie kann sagen, dass es immer sehr schön ist wenn sie sich in Italien treffen, aber einmal im Jahr...darauf baut man keine dauerhafte Beziehung auf. Viel Glück

Was habt ihr immer alle mit eurem "schonend beibringen" oder "nicht verletzen wollen"... Wenn man Schluss macht, dann ist der Partner verletzt, enttäuscht und vielleicht auch wütend und traurig!!! Das ist nun mal nicht zu ändern...

Sie soll einfach ehrlich zu sich selbst und dem Kerl sein und keine dummen Erklärungen und Ausreden

Find ich auch. Alternativ gibts doch dafür einen speziellen Pannendienst. Hab da letztens einen Dokufilm dazu gesehen mit Matthias Schweighöfer.

1

Hi!

Eine Trennung tut immer weh, wenn einer noch Gefühle hat. Am besten ist es da wirklich einfach Klartext zu reden und nicht groß drumherum! Eine perfekte Lösung gibt es dafür auch nicht. Sie soll ihm sagen, was Sache ist und das ganze ordentlich begründen, das ist das Beste, was sie tun kann.

Gruß, MissKatzanover

Was möchtest Du wissen?