wie schneller bart bekommen?

9 Antworten

Ich werde im August 17 Jahre alt und hab von meinem Vater aus einen starken Haarwuchs geerbt, das ist für einen Bart von Vorteil, aber an anderen Stellen auch wieder nicht.Soll nicht heißen das es bei dir nichts gibt, beschleunigen kann man grundsätzlich den Haarwuchs nicht, da es halt veranlagt ist.

Mein Tipp, wenn du einen Drei - Tage - Bart haben möchtest. Rasiere dich noch einmal gründlich und lasse dann 1,5 - 2 Monate einfach die Haare wachsen. Dann sollte ein paar Haare vorhanden sein (bei mir war es gut ein Zentimeter). Besorge dir einen Trimmer und trimme die Haare dann auf 3 - 5 Millimeter, dass sieht in der Regel am Besten aus. Dann reicht es alle zwei bis drei Tage nach zu trimmen.

Das Wichtigste ist allerdings, nicht zwischendurch rasieren, dann dauert es wiederum länger. Habe es auch so gemacht und laufe mit 3 Tage Bart rum, den mögen die Mädels meist auch am liebsten ;-), jedenfalls die die ich kenne.


Gruß


P.S: 


Net auf die ganzen Schwätzer hier hören, mit 15 kann man mehr Bartwuchs haben als mancher mit 25, alles Körperabhängig

Gar nicht. Du bist da noch in der Entwicklung. Punkt. Das kommt von allein. Mit allen anderen Methoden machst du dich nur lächerlich. Glaub mir, dein "Bart" wird *****aussehen und auch jedes Mädel wird sagen ohne ist besser.

geht nicht ,da Du die Bausteine in Deinem Körper nicht ändern kannst ,warte ab vielleicht sprießt er bald ganz wild und dann ,wenn Du Dich jeden Morgen rasieren musst sehnst Du Dich nach der Zeit des geringen Bartwuchses zurück

Was möchtest Du wissen?