Wie schnell würde man den Weltrekord im 100m Lauf knacken wenn alle Menschen der Welt ab sofort darauf trainiert werden würden diesen Rekord zu knacken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Durch das gemeinsame trainieren aller Menschen würde das vermutlich sehr schnell gehen, da man neue Talente entdecken würde. Ich schätze maximal einen Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jahre. Usain Bolt dürfte so 17 Jahre trainiert haben, bis er den Weltrekord lief. Und der war schon mit 15 unglaublich gut...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst alle Menschen abziehen, welche diesen Rekord aufgrund des Alters, der Körpergröße nicht schaffen können. Zum Beispiel ein 10 Jähriger.

Dann all die, die nicht laufen können, aufgrund von Gehbehinderung.

Dann müssen diese Menschen auch die Voraussetzung dafür haben, diesen Rekord zu brechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Talent" und/oder Konstitution bilden in erster Linie die Leistungsvoraussetzungen, um mit einem effektiven Training Höchstleistungen hervorrufen können. Man müsste Talente frühzeitig erkennen und langfristig fördern. Schnelligkeit als Leistungsvoraussetzung kann am effektivsten im mittleren Kindesalter bis zum frühen Jugendalter ausgeprägt werden (= Altersbereich von ca. 8-13 Jahre). In der Sportwissenschaft werden solche trainingsgünstigen Abschnitte in der Entwicklung einer bestimmten sportmotorischen Fähigkeit als "sensible Phasen" bezeichnet. Da für 100m auch noch andere Fähigkeiten, wie die Schnellkraft wichtig sind, die aber im späteren Verlauf der Entwicklung ihren Höhepunkt erreichen, werden Weltrekorde i.d.R. frühestens ab dem späten Jugendalter möglich (kommt auf die Sportart bzw. notwendige Leistungsstruktur drauf an).

Also außer es befindet sich im Augenblick bereits jmd seit einigen Jahren im Sprinttraining, der einen neuen Weltrekord laufen könnte, dann würde ich mit min. 5 Jahren antworten: Frühzeitig entdeckter Athlet mit ausgezeichneten konstitutionellen Voraussetzungen (z.B. Muskelfaserspektrum) sowie optimalen Trainingsbedingungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du brauchst bloß nen äußerst aggresiven beißwütigen pitbull.....schon fällt der rekord

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sofort, wenn das ziel 1 million € wäre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?