Wie schnell wirkt Jod ( z.B. in Betaisodonna enth.) bei der Desinfektion von Wunden?

4 Antworten

zwischen 1 und 3 Minuten

Zur Hautdesinfektion oder Schleimhautantiseptik z. B. vor operativen Eingriffen, Biopsien, Injektionen, Punktionen, Blutentnahmen, Blasenkatheterisierungen ist die Lösung unverdünnt anzuwenden.Bei der Desinfektion talgdrüsenarmer Haut beträgt die Einwirkungszeit vor z. B. Injektionen, Punktionen und Blutentnahmen mindestens 1 Minute, vor operativen Eingriffen mindestens 3 Minuten. Bei der Desinfektion talgdrüsenreicher Haut beträgt die Einwirkungszeit mindestens 10 Minuten. Die Haut ist während der gesamten Einwirkungszeit durch das unverdünnte Präparat feucht zu halten.Bei der chirurgischen Händedesinfektion wird die Lösung unverdünnt in die Hände eingerieben, die Einwirkungszeit beträgt 5 Minuten. Die Hände müssen während der gesamten Einwirkungszeit durch das unverdünnte Präparat feucht gehalten werden.

Quelle http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/BETAISODONA-LOESUNG-1931491.html

Naja die Bakterien werden sofort in ein paar Sekunden abgetötet zumindest die meisten. Die Wirkung beruht einfach nur auf dem Iod, das ist für die Bakterien giftig, dringt aber nicht ins Gewebe ein. Drauflassen solltest du es aber länger damit sich nicht gleich wieder Bakterien auf der wunde ansammeln.

Nach einem Tag solltest du bei einer offenen Wunde den Verband wechseln, wenn die Wunde eitert am besten noch öfters. Das Eiweis in der Wundflüssigkeit und im Eiter bindet das Iod und es verliert dadurch die Wirksamkeit.

Danke , ich hba es vorher nicht gefunden.

eigentlich ging es um intakte Haut mit Pickeln. (keine Wunde) - wollte das aber generell mal wissen.

Wirkungsdauer von Tavor

Hallo!

Ich habe gestern gegen 16 Uhr 0,5 mg Tavor genommen. Hatte heute morgen das Gefühl, dass die Wirkung nachlässt und nahm nochmals 0,5 mg.

Wie lange wirkt denn Tavor? Außerdem sollte ich dann wohl lieber auf den Weihnachtssekt verzichten.

Im Voraus bereits besten Dank und frohe Weihnachten.

...zur Frage

Ist das Einatmen von Jod, das man für den Wundheilprozess verwendet gefährlich/giftig?

Hallo, ich habe gelesen, dass Jod Hautunreinheiten, wie beispielsweise Pickel oder ähnliche Hautunreinheiten wie Muttermale die Bakterien entziehen soll (wie man das auch von Wunden kennt) und sie somit reinigt und ziemlich schnell austrocknet. Nun ist meine Frage, ob das Einatmen von Jod eine Gefahr darstellt, wenn man es vorallem über Nacht auf das Gesicht aufträgt oder es völlig sorgenfrei verwendet werden kann, solange man es nicht zu sich nimmt. ich bedanke mich schonmal im Voraus! :)

...zur Frage

Wie schnell wirkt ein Betäubungspfeil bei einem gross Tier?

Frage steht oben

Jetzt war ja der Fall in den USA mit diesem Gorilla den Sie erscheissten musstne Sie sagten ein Betäubungspfeil hätte zu spät gewirkt stimmt das?

Ich dachte Etorpin das für grosse Tiere wie sogar Elefanten eingesetzt wird würde innert sekunden wirken ode nicht?

Wie schnell wirkt ein Betäubungspfeil?

...zur Frage

Wie schnell und wie genau wirkt Opipramol?

...zur Frage

Reinigungsgel vom Hautarzt (noreva Zeniac)...nach auftragen vom gesicht abwaschen oder drauflassen?

danke für antworten

...zur Frage

Jod oder Betaisodonna zur Desinfektion von Wunden?

Was ist das bessere Mittel zur Desinfektion von Wunden, Jod oder Beatisodonna?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?