wie schnell wird man von V+ besoffen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja, 3 Flaschen 0.33-V-Plus auf einmal sind sogar für nen 45-Kilo-"schweren" Menschen vielleicht trotzdem irgendwie nicht viel, aber ich würde ihr raten das Zeug, wenn überhaupt, über den Abend verteilt zu trinken.

Generell ist Alkohol mit 14 aber verboten, da schei$t zwar jeder drauf aber ich wollts nur mal sagen ;)

Kommt auch auf den einzelnen Menschen an. Die ersten 3 - 4 paar V+ werden sich wahrscheinlich schon bemerkbarmachen, wenn es wirklich das erste mal ist. V+ ist aber eigentlich "Nichts", reicht aber für den anfang, vorallem wenn man 14 ist.. Man sollte seine Grenzen selber herausfinden ;) Ein paar Jahre später werden ihr von V+ nichteinmal mehr angetrunken :D

Finde es gut, dass du dir Sorgen um deine Freundin machst.

Generell würde ich versuchen sie zu überreden am besten gar nichts zu trinken - aber verbieten sollst/kannst du es nartürlich nicht.

Insgesammt würde ich sagen, dass drei Flaschen V+, bei einer normal entwickelten 14-Jährigen schon ok gehen...

rosilucy0203 29.08.2013, 17:14

Aber sie ist sehr zierlich und hat noch keine Erfahrung mit Alkohol. Geht es wirklich ok ?

0

ich denke wie schnell man weg ist, ist je nach person verschieden. das kann man schlecht messen, wobei ich denke, dass mit 14 eine flasche schon gut sind. aber vorsicht ;)

mfg

fragengefragt

generell solltet ihr noch keinen alkohol trinken, denk mal bitte nach ihr seid 14 !!

rosilucy0203 29.08.2013, 16:57

Ich trinke auch nicht, hier geht es um meine Freundin weil ich mir Sorgen mache, das beweist doch dass ich nichts trinke :)

0

In dem Alter ist es verboten zu trinken! Also null Flaschen!

Was möchtest Du wissen?