Wie schnell wird man gegen Pilze "resistent"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man über einen längeren Zeitraum hinweg oftmals Tryptamine konsumiert, kann sich eine Toleranz ausbilden. Diese sinkt jedoch bekanntermaßen nach kurzer Abstinenz wieder auf den Ursprung ab. Ich denke, es reicht bereits einen Tag nach einer Einnahme erneut zu konsumieren und man benötigt bereits eine etwas höhere Dosis. Das hat aber auch etwas mit der eigenen Wahrnehmung zu tun. Wenn man den Rausch kennt, erwartet man beim nächsten Mal oftmals mindestens die selbe Intensität und dann dosiert man auch gerne absichtlich was höher ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Abstand von Zwei Monaten sollte das kein Problem sein. Soweit ich weis baut der Körper extrem schnell eine Toleranz für Pilze auf. Heißt, wolltest du an Zwei Tagen hintereinander reisen wollen, müsstest du am zweiten Tag doppelt so viele Pilze nehmen. Aber in einem Abstand von Zwei Monaten, wie gesagt, ist diese Toleranz mit Sicherheit wieder weg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?