Wie schnell werden Arpeggien am Klavier gespielt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt auf die Stilistik und aufs Tempo an. Aber im generellen nimmt ein Arpeggio nur einen kleinen Teil des Notenwertes ein. Wichtig ist dass es musikalisch Sinnvoll gestaltet wird. Am besten du hörst dir Aufnahmen von guten Pianisten an.

Eti2d 18.01.2017, 16:13

Da ich momentan ein Werk arrangiere, stecke ich in der Entscheidung, ob ich den Akkord bei 1/4 belassen soll oder ihn in zwei 1/8 Akkorde einteile und den zweiten mit Haltebögen versehe (zwei Beispiele zu einer ähnlichen Stelle haben beide Varianten verwendet, sodass ich etwas verwirrt bin).

Nehmen wir an, das Arpeggio solle über die ganze Dauer des entsprechenden Akkordes gespielt werden, so wäre die zweite Variante in meinem Fall richtig, da der Pianist genauso spielen soll.

Kann man von ihm allerdings auch genau diese Spielweise erwarten, wenn man den Akkord bei 1/4 belässt oder wird der Pianist das Arpeggio über seine gesamte Dauer hinziehen?

0
BinauraleMed 19.01.2017, 22:02
@Eti2d

Er wird es nicht über die ganze Viertel spielen. Die Schreibweise mit zwei überbundenen 1/8 verwirrt glaube ich mehr als sie dir bringt.

1

Man kann das Arpeggio sowieso nicht über die ganze Viertel spielen, weil dann der letzte Ton ja keine Länge mehr hätte.

Mach dir nicht so viel Gedanken, die Notationsweise mit zwei Achteln ist überflüssig und hat darüber keine Aussagekraft.

Was möchtest Du wissen?