wie schnell vergisst ein mann seine grosse liebe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke es geht weniger darum wie schnell ein Mann oder Junge seine große Liebe vergisst sondern eher darum wie schnell er deren Verlust eventuell in der Lage ist zu verarbeiten. Das wiederum hängt ganz entscheidend davon ab wie intensiv diese Beziehung gewesen ist, wie lange sie andauerte und nicht zuletzt kommt es hier auch ganz besonders auf die psychische Stärke von diesem Mann bzw. Jungen an. Das gleiche gilt allerdings auch für Frauen respektive Mädchen.

Dankeschön fürs Sternchen.

0

An die erste Große Liebe, auch wenn sie nur von Dir ausging, wirst Du Dich auch erinnern, wenn Du mit 90 Jahren im Rollstuhl im Altersheim lebst.

Du wirst Dich - und er auch - noch VIELE MALE verlieben, aber dieses erste Kribbeln im Bauch und Herzklopfen wenn Du ihn siehst und diese erste Ungewissheit, liebt er mich oder nicht, DAS BLEIBT DIR IMMER IN ERINNERUNG !

Und das ist schön !

Genauso schnell wie Frau............woher willst Du denn wissen, ob er in Dich verliebt war?

alle in der klasse haben es gewusst. nun sind wir leider nicht mehr zusammen. im Juli hat sein kollege, der mich immer anlächelt, ihn gefragt ob er nicht etwas vergessen hat und zu mir gezeigt und gelächelt. er getraute sich jedoch nicht zu mir zu kommen, da ich nicht alleine war. echt schade.... würdet ihr erwägen noch länger auf diese frau zu warten, wenn ihr wüsstet, dass sie euch liebt ?

0

Die erste, die grosse liebe vergisst man nie. Eigene Erfahrung 45 Jahre alt. Und ich denke gerne daran. Danke für diese schöne Frage !

und wärst du auch bereit mit ihr wieder zusammenzukommen in meinem konkreten fall ? bitte um ehrliche antwort. danke.

0
@julia2024

Ich habe die Beziehung beendet. Sie war meine erste Freundin und saß im Rollstuhl. Ich war 15 sie 16. Und sie war ein echter Mensch sehr viel weiter als ich zu dieser Zeit. Sie wusste schon um das wesentliche war sehr Reif und liebenswert. Aber ich hatte angst, sie hatte Muskelschwund kaum in der lage etwas alleine zu machen. Aber wenn ich bei ihr war, war es extrem intensiv. Jede Berührung ging bis ins tiefste innere. Jeder Spazirgang.-roll eine berreicherung. Nach dem ich schluss gemacht habe sind wir kurze Zeit später weggezogen und ich habe sie nie wiedergesehen. Und ich habe nach ihr gesucht bis heute 20 Jahre Später. Ja ich würde sie um verzeihung für meine Angst bitten und keine Sekunde zögern, dürfte ich nocheinmal mit ihr zusammenkommen.

0

Wenn es die erste WIRKLICH (nicht geschrien, nur betont) Liebe ist, ist die Antwort klar: NIE

und wäret ihr bereit wieder mit ihr zusammenzukommen ?

0
@julia2024

Nein ich glaub nicht. Wenn diese Liebe einmal aus einader gegangen ist, dann wird es schwer sie wieder zusammen zufügen. Aber um ehrlich zu sein, ich habe die ganz große Liebe noch nicht getroffen, aber ich denke ich würde wie oben beschrieben handeln. lg

0

Was möchtest Du wissen?