Wie schnell vergessen Frauen Männer?

3 Antworten

Es gibt doch keine Wartelisten der Liebe, mit Nachrücken und so. Und was heißt vergeben? Sie könnte dem andern heute noch den Laufpass geben und zu dir kommen - wenn sie das wollte.

Bist du am Ende etwa einer, der sich in Frauen verliebt, die nicht zu bekommen sind...? Das machen manche Männer, um sich und ihrer Umwelt etwas vorzuspiegeln, was sich nicht so verhält, bzw. etwas zu übertünchen. Dass Du den Kontakt abgebrochen hast, spricht aber eher dagegen, dh. dafür, dass du dich wirklich in sie verguckt hast. Aber das lohnt sich nicht (hat sie denn mit dir geliebäugelt...?)

ja, eigentlich bin ich schon wirklich in sie verliebt, darum habe ich ja den Kontakt abgebrochen, denn das war für mich nicht mehr zu ertragen

denke ich nicht. wie wir uns kennenlernten, war sie schon in ihrer Beziehung und ich habe mich dann halt immer mehr zu ihr hingezogen gefühlt. wir sind halt ziemlich ähnlich, studieren das gleiche (sie ein Jahr unter mir), haben ähnliche Weltanschauungen, ähnliche Hobbys, sind beide verdammt gut in Brettspielen, trinken beide keinen Alkohol, sind beide ziemlich bider eingestellt, gibt nicht so viele Menschen davon, finde ich, darum ärgert es mich auch, dass ich sie nicht früher traf, denn ich könnte mir durchaus vorstellen, dass da eine Möglichkeit bestand

0
@montarenbici2

Mit anderen Worten - ihr habt ziemlich intensiv geflirtet, dh. sie auch mit dir...? Wenn da was gehen sollte (ich meine jetzt nicht einen One-Night-Stand...), dann müsste das klar von ihr aus kommen, aber bitte NACHDEM sie mit dem anderen reinen Tisch gemacht hat. Vielleicht liebt sie es einfach, n'bisschen rumzulächeln und auch andere anzustrahlen, gibt so Frauen, die können einfach nicht anders.

Und du...ich würde nicht darauf warten oder spekulieren - und schon gar nicht baggern! Wenn da nicht etwas Erdrutschartiges zu deinen Gunsten läuft und sie mit wehenden Fahnen zu dir überläuft, was nicht wahrscheinlich ist, dann ist die Frau für dich tabu! Es gibt doch so viele Frauen - und alle wollen nichts Anderes als einen Freund!

Und wie sagtest du - eigentlich bist du schon wirklich in sie verliebt....:) - d.h. evtl., nicht zwingend so 100%-ig sicher? Hattest du denn schon mal eine Freundin...?

Sich in die Frau eines anderen zu verlieben (ohne, dass sie klare Signale ausgesandt hätte, wohlgemerkt!), heißt, sie nicht zu bekommen. Warum tut ein Mann sich das an? Will er sie denn wirklich - oder geht es um etwas ganz anderes?

1
@Hallowack

Z.B.: Ich hab's ja versucht, bei einer Frau zu landen - aber es hat leider nicht geklappt. Landen kann man aber nun mal nur auf einer Landebahn, die frei ist...Also liegt die Vermutung nahe, dass du aus irgendwelchen Gründen, nicht "landen" willst - Diskutieren, Brettspiele, u.Ä., ja - aber vielleicht nicht mehr...?

Ein ganz normal tickender Hetero, der eine Frau klarmachen will, will ans Ziel kommen, landen - und das tut er auch. Nicht nur bei einer. Ist es nicht so?

Frag mich weiter, wenn du möchtest. Habe auch noch Kapazitäten für Freundschaftsanfragen frei.

1

Es ist völlig irrelevant ob sie dich im Radar hat. Du kannst sie verführen. Musst aber womöglich dein Denken etwas verändern

wie meinst du das genau?

0
@montarenbici2

Wie alt bist du? Trainiere, werde stark und denke männlich. Dann verstehst du, warum du nicht in ihrem Radar sein brauchst

0
@YakupY

Bullshit, wenn sie zufrieden ist in der Beziehung kann man George Clooney sein und hat keine Chance. ( ok dann vlt schon )

0

Sie ist vergeben. Wenn er sie verführt, muss er damit rechnen, dass das auch andere schaffen. Spätestens dann, wenn die Verführte seine Freundin ist.

0
@burpie

ja, ist nicht mein Plan ...

mögen manche nicht verstehen, aber ich respektiere Beziehungen

1
@burpie

danke :-)
ist nicht leid, aber wie du sagst, selbst wenn ich sie bekommen würde, würde es mir nichts bringen

0

....wenn du den privaten Kontakt schon abgebrochen hast ist die Sache

gegessen.

Was möchtest Du wissen?