Wie schnell vergeht die Zeit wenn man im WEltallt ist?

10 Antworten

Was die ganzen Klugscheißer nicht wissen , dass ganze ist gravitations abhängig. Würde man 24 Stunden auf dem Everest verbleiben so würde die Zeit tatsächlich 60-80 nano Sekunden schneller vergehn als auf der Höhe 0. Die Zeitabweichung ist ein Millionenbruchteil von einer Sekunde und der ISS , NASA und wie sie auch alle heißen bekannt. Die richten sich nach der Zeit der Erde. Bei einem Objekt mit einer Gravitation wie etwa einem schwarzenloch , steht die Zeit bzw vergeht sehr langsam

Hi

Das ist hier alles nur zum Teil korrekt. Die von den Vorrednern angesprochene Zeitdehnung , oder auch zeitdilatation genannt, tritt bei sehr hohen Geschwindigkeiten auf. (Eigentlich bei allen, jedoch sind die Effekte in unserem irdischen Verständnis von Geschwindigkeiten nicht messbar) Wichtig dabei ist jedoch das Verhältnis der beiden initialsysteme die eine Zeitdehung erst beobachtbar machen. (Ein reisender und ein Beobachter relativ zu ihm) das würde ich mir an deiner Stelle bei YouTube in aller Ausführlichkeit ansehen. Gibt gute Videos dazu. Zu deiner Frage ein zweites. Du kannst auch vollkommen ohne Bewegung zeitdehnung erfahren. Dazu musst du dich nur in einem extremen gravitationsfeld aufhalten. In der Nähe eines schwarzen loches (die stärkste gravitation die wir kennen) bspw. Bleibt die Zeit sogar stehen.

Also:

Hohe masse (Stern oder ein schwerer Planet)

Verlangsamung der Zeit (auch ohne Bewegung)

Irrsinnige Geschwindigkeiten

=

Verlangsamung der Zeit (Ist eine Folge von e=mc2 ) Denn je höher die Geschwindigkeit, desto größer die Masse

Das geht nur, wenn man sich im Universum fortbewegt. Je mehr man sich an die Lichtgeschwindigkeit nähert, umso mehr tritt dieser Effekt auf! Wenn man z.B mit 99,9999999999999% der Lichtgeschwindigkeit fliegen würde und einen Tag mit dieser Geschwindigkeit flöge, wären bei der Rückkehr 1 Jahr auf der erde verstrichen. Nach einem Jahr mit Lichtgeschwindikeit, sind auf der Erde 1000 Jahre vergangen. Nach 27 Jahren, sind 10 Millionen Jahre auf der Welt vergangen usw. Dass ist natürlich sehr theoretisch, Einstein hat dies als erster berechnet!

Wieso vergeht die Zeit eigentlich so schnell?

wenn ich z.B an Ereignisse von früher denke, wunder ich mich immer wie viele Jahre seit dem vergangen sind obwohl ich das Gefühl habe als wäre es erst gestern passiert.

Wie kommt das ?

...zur Frage

Vergehen 3 Monate schnell?

Was habt ihr für ein Gefühl, dass 3 Monate lange dauern oder vergeht die Zeit schnell?

...zur Frage

Zeit ist von Gravitation abhängig aber was ist im Universum (Schwerelosigkeit)?

An die Physiker unter euch:

Zeit ist relativ also sie ist nicht universell gleich?! Zeit ist ebenfalls abhängig von der Geschwindigkeit und der Gravitation?

D.h wenn man sich schneller bewegt vergeht die Zeit für einen selber langsamer als z.B. auf der Erde, und wenn man z.B. an einem Schwarzen Loch vorbeifliegt, das viel mehr Masse und Anziehungskraft also Gravitation hat, vergeht die Zeit ebenfalls noch viel langsamer für einen selber als auf der Erde?

Hoffe das stimmt soweit, denn dann hab ich zwei Fragen zur Zeit.

  1. Zeit ist zwar relativ, also sie vergeht irgendwie langsamer als wenn man woanders ist, aber es ist doch trotzdem so dass wir JETZT grade im ganzen Universum quasi in der Gegenwart sind und Zeit vergeht.

    In einer Sekunde ist überall im Universum doch 1 Sekunde vergangen?
    Wenn nicht würden manche Planeten doch gleichzeitig in der Zukunft sein während wir in der Gegenwart sind? Das ist so ein Brainfuck :(

  2. Zeit ist abhängig von Gravitation. Mehr Gravitation = Zeit vergeht langsamer? Aber im Universum ohne Atmosphäre ist man doch schwerelos, also hat man keine Gravitation, wie vergeht die Zeit da?

Vielleicht ist es ja ganz simpel, ich hoffe ihr könnt mit den Fragen was anfangen 😅

...zur Frage

Reisen in Lichtgeschwindigkeit (Zeitreise)

Wenn man sich in Lichtgeschwindigkeit von der erde wegbewegen könnte und dann wieder zurückkommt, ist auf der erde ja mehr zeit vergangen als in seinem Raumschiff oder so. Also wenn ich mich zb 10 min in Lichtgeschwindigkeit wegbewege und 10 min zurück, wie viel zeit ist dann auf der erde vergangen. Wie berechnet man des? Wie lang wär des mit 1h in lichtgeschwindigkeit hin und zurück Für 1 tag Oder 1ne woche?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?